„Jetzt, wo ich dich ignoriere, habe ich alles klar, ich habe nicht mehr Hass als den Hass, den du für mich hast“

—  Kase.O

Bearbeitet von Monnystr. Letzte Aktualisierung 23. Juni 2021. Geschichte
Themen
hass, klar, mehr
Kase.O Foto
Kase.O68
1980

Ähnliche Zitate

Douglas Adams Foto

„Das Leben", sagte Marvin schwermütig, "hasse oder ignoriere es, lieben kannst du's nicht.“

—  Douglas Adams britischer Schriftsteller 1952 - 2001

Per Anhalter durch die Galaxis/Das Restaurant am Ende des Universums

Johann Wolfgang von Goethe Foto

„Der Haß ist parteiisch, aber die Liebe ist es noch mehr.“

—  Johann Wolfgang von Goethe deutscher Dichter und Dramatiker 1749 - 1832

Die Wahlverwandtschaften I, 13
Erzählungen, Die Wahlverwandtschaften (1809)

Paul Ernst Foto

„Hass erzeugt Hass, aber nie will der Hass sich nach dieser Wahrheit richten.“

—  Paul Ernst deutscher Schriftsteller und Journalist 1866 - 1933

Saat auf Hoffnung

Franklin Delano Roosevelt Foto
Martin Luther King Foto
Chuck Palahniuk Foto
Marilyn Manson Foto

„Ich habe eine Stimmungsvergiftung. Es muss etwas sein, was ich hasse.“

—  Marilyn Manson US-amerikanischer Musiker und Mitglied der Rockband Marilyn Manson 1969

Erwin Rommel Foto

„Krieg ohne Haß“

—  Erwin Rommel deutscher Generalfeldmarschall während des Nationalsozialismus 1891 - 1944

Erwin Rommel Foto

„Krieg ohne Hass.“

—  Erwin Rommel deutscher Generalfeldmarschall während des Nationalsozialismus 1891 - 1944

Jürgen Todenhöfer Foto

„Was mich dorthin treibt, ist dieser Hass des Westens auf die muslimische Welt, dieser unberechtigte Hass.“

—  Jürgen Todenhöfer deutscher Politiker, MdB, Autor und Manager 1940

auf die Frage, was ihn veranlasse, immer wieder in den Irak zu reisen, Stern Nr. 31/2008 vom 24. Juli 2008, S. 61

Marilyn Manson Foto
Martin Luther King Foto
Hermann Hesse Foto
Andrzej Majewski Foto

„Hass ist wie Hydra - je mehr Köpfe du enthauptest, desto stärker wird sie.“

—  Andrzej Majewski polnischer Aphoristiker, Schriftsteller, Publizist, Feuilletonist 1966

William Shakespeare Foto

„Ach, deine Augen drohn mir mehr Gefahr // als zwanzig ihrer Schwerter; blick' du freundlich, //so bin ich gegen ihren Haß gestählt. […] Durch ihren Haß zu sterben wär' mir besser, als ohne deine Liebe Lebensfrist.“

—  William Shakespeare englischer Dramatiker, Lyriker und Schauspieler 1564 - 1616

2. Akt, 2. Szene http://www.zeno.org/nid/20005691427 71 ff. / Romeo
Original engl. "Alacke, there lies more perill in thine eye, // Then twenty of their swords, looke thou but sweete, // And I am proofe against their enmity. […] My life were better ended by their hate, // Then death proroged wanting of thy Love."
Romeo und Julia - Romeo and Juliet

Martin Luther King Foto
Horaz Foto

„Ich hasse den Pöbel und distanziere mich von ihm.“

—  Horaz römischer Dichter -65 - -8 v.Chr

Carmina 3,1,1
Original lat.: "Odi profanum vulgus et arceo."

Marilyn Manson Foto

„Menschen hassen nur das, was sie auch bei sich selbst erkennen.“

—  Marilyn Manson US-amerikanischer Musiker und Mitglied der Rockband Marilyn Manson 1969

Che Guevara Foto

„Verwandelt euren Hass in Energie!“

—  Che Guevara marxistischer Revolutionär 1928 - 1967

Kurt Cobain Foto

„Ich hasse mich und möchte sterben.“

—  Kurt Cobain US-amerikanischer Rockmusiker 1967 - 1994

Ähnliche Themen