„Das Voraussehen unserer Aufmerksamkeit ist der Wille, Aufmerksamkeit zu schenken, ist freiwillige Aufmerksamkeit.“

Original

The foreseeing of our attention is the will to give attention, is voluntary attention.

Psychology: An elementary textbook, 1908, p. 91

Übersetzt von Monnystr, Lisa.markovics
Hermann Ebbinghaus Foto
Hermann Ebbinghaus1
deutscher Psychologe 1850 - 1909
Werbung

Ähnliche Zitate

Citát „Aufmerksamkeit ist das Leben!“
Johann Wolfgang von Goethe Foto

„Aufmerksamkeit ist das Leben!“

—  Johann Wolfgang von Goethe, buch Wilhelm Meisters Wanderjahre
Erzählungen, Wilhelm Meister (1795/1796: Wilhelm Meisters Lehrjahre; 1821/1829: Wilhelm Meisters Wanderjahre), Wilhelm Meisters Wanderjahre

Julia Margaret Cameron Foto

„Mehr als alles andere ist Konzentration und Aufmerksamkeit ein Akt des sich Verbindens. So schenkt Konzentration und Aufmerksamkeit auch immer Heilung.“

—  Julia Margaret Cameron britische Fotografin 1815 - 1879
Zugeschrieben, datasolution.de http://www.datasolution.de/Konzentration/index.html Original engl.: "Attention is more than anything else an act of joining together."

Werbung
Friedrich Heinrich Jacobi Foto

„Die wahre Aufmerksamkeit entsteht durch die Liebe.“

—  Friedrich Heinrich Jacobi deutscher Philosoph 1743 - 1819
Fliegende Blätter, Werke 6 S. 206

Mick Jagger Foto
Fritz Perls Foto
Jürgen Habermas Foto
Massimo Vignelli Foto

„Die Aufmerksamkeit auf Details erfordert Disziplin.“

—  Massimo Vignelli italienischer Grafikdesigner, Industriedesigner und Architekt 1931 - 2014

Pierre-Marc-Gaston de Lévis Foto

„Die Aufmerksamkeit ist der Meißel des Gedächtnisses.“

—  Pierre-Marc-Gaston de Lévis französischer Politiker und Schriftsteller 1764 - 1830

Novalis Foto
Hugo Von Hofmannsthal Foto

„Aufmerksamkeit und Liebe bedingen einander wechselseitig.“

—  Hugo Von Hofmannsthal österreichischer Schriftsteller, Dramatiker, Lyriker und Librettist 1874 - 1929
Buch der Freunde (1922), Buch der Freunde, S. 26 http://anno.onb.ac.at/cgi-content/anno-buch?aid=300&teil=0303&seite=00000026

Friedrich Rückert Foto
Johann Wolfgang von Goethe Foto
Stephen Hawking Foto
Richard David Precht Foto

„Unsere Aufmerksamkeit ist ein Scheinwerfer, der nur weniges beleuchtet. Der dunkle Rest wandert ins Unbewusste.“

—  Richard David Precht deutscher Philosoph und Publizist 1964
Wer bin ich - und wenn ja, wie viele? (2007), WER BIN ICH und wenn ja, wie viele? Eine philosophische Reise: Was kann ich wissen? WIEN - Kein Herr im eigenen Haus. Was ist Unterbewusstsein? Goldmann, München 2007, 24. Auflage, ISBN 978-3-442-31143-9, Seite 93

Bill Gates Foto
Marcus Aurelius Foto

„Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Etiam egestas wisi a erat. Morbi imperdiet, mauris ac auctor dictum.“