„Er betrachtete die halbe Portion Rührei, die noch auf seinem Teller lag, und grübelte. Nun ja, es war nicht das Rührei das grübelte, sondern Arne. Genauer gesagt Arne Albin Hektor Murberg aus K. in Schweden.“

Letzte Aktualisierung 3. Juni 2021. Geschichte
Hakan Nesser Foto
Hakan Nesser3
schwedischer Schriftsteller 1950

Ähnliche Zitate

Wilhelm Busch Foto
Peter Altenberg Foto

„Dieser Peter schreibt alles nieder, was ihm so durch den Kopf schießt! Ja, aber durch den K o p f!“

—  Peter Altenberg österreichischer Schriftsteller 1859 - 1919

Splitter In: Nachfechsung S. Fischer, Berlin 1916. 3. Auflage S. 152

Citát „Ja, ich würde es wieder tun, wenn die Kriegslage und die Umstände genau dieselben wären.“
Paul Tibbets Foto

„Ja, ich würde es wieder tun, wenn die Kriegslage und die Umstände genau dieselben wären.“

—  Paul Tibbets US-amerikanischer Pilot und Soldat 1915 - 2007

zitiert von der Sächsischen Zeitung vom 3./4. November 2007, S. 27. sz-online http://www.sz-online.de/nachrichten/artikel.asp?id=1651811
Zugeschrieben

Friedrich Schiller Foto

„Das ist [oft zitiert: war] Tells Geschoß.“

—  Friedrich Schiller, Wilhelm Tell

Wilhelm Tell, IV, 3 / Geßler, S. 201
Wilhelm Tell (1804)

Hannelore Elsner Foto
Eoin Colfer Foto
Kit Carson Foto

„Ich wünschte, ich hätte die Zeit für wenigstens einen weiteren Teller Chili.“

—  Kit Carson US-amerikanischer Pionier und Trapper 1809 - 1868

Letzte Worte, 23. Mai 1868
Original engl.: "Wish I had time for just one more bowl of chili."

Friedrich Schiller Foto

„Ich bin der Letzte meines Stamms. - Wilhelm Tell, II, 1 / Attinghausen“

—  Friedrich Schiller deutscher Dichter, Philosoph und Historiker 1759 - 1805

Chrissie Hynde Foto

„Ich mag das englische Frühstück nicht. Ich habe immer das Gefühl, eine Art Verbrechen vor mir auf dem Teller zu haben.“

—  Chrissie Hynde US-amerikanische Sängerin 1951

US-amerikanische Ausgabe des »Rolling Stone«, Nr. 454, 15. August 1985; Übersetzung: Toledo
Original engl.: "I don't like the English breakfast. I always have the feeling I face a kind of crime on the plate in front of me."

Eduardo Mendoza Garriga Foto
Udo Lindenberg Foto

„Bei mir wollte ja mal ein Doktor an die Nebenhöhlen ran, da hab ich gesagt, nee, bloß nichts machen. Mein Sound ist doch Gold wert.“

—  Udo Lindenberg deutscher Rockmusiker, Schriftsteller und Kunstmaler 1946

Stern Nr. 13/2008 vom 19. März 2008, S. 214
Interview Hannes Ross und Oliver Fuchs. Stern Nr. 13/2008 http://wap.stern.de/op/stern/de/ct/-X/detail/politik/Udo-Lindenberg-Jan-Delay-Wir-Nasensound/615113/

Bertolt Brecht Foto
Nadia Comăneci Foto

„Erfolg kommt nicht von allein und liegt auch nicht plötzlich einfach so auf dem Teller beim Abendessen.“

—  Nadia Comăneci rumänische Kunstturnerin 1961

Interview im Stern Nr. 40/2006

Tom Clancy Foto

„Wenn man Regierungsbeamten vorschlägt, einmal über den eigenen Tellerrand hinauszublicken, nehmen sie einfach einen größeren Teller.“

—  Tom Clancy US-amerikanischer Schriftsteller 1947 - 2013

Der Spiegel 32/2002 http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-23740238.html

Raymond Chandler Foto

„Ja, ich bin genau so wie die Gestalten in meinen Büchern. Ich bin ein ruppiger Bursche und bekannt dafür, daß ich ein Wiener Hörnchen mit den bloßen Händen zerbreche.“

—  Raymond Chandler US-amerikanischer Krimi-Schriftsteller 1888 - 1959

http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-41147138.html 30.08.1976
"Yes, I am exactly like the characters in my books. I am very tough and have been known to break a Vienna roll with my bare hands." - Brief an seinen Agenten Edgar Carter. 5. Februar 1951 http://theamericanreader.com/5-february-1951-raymond-chandler-to-edgar-carter/

Gustav Stresemann Foto

Ähnliche Themen