„Verurteilt mich; das hat nichts zu bedeuten; die Geschichte wird mich freisprechen.“

—  Fidel Castro, Das Schlusswort im Moncada-Prozess im Oktober 1953 Fidel Castro Archiv
Fidel Castro Foto
Fidel Castro10
ehemaliger kubanischer Staatspräsident 1926 - 2016
Werbung

Ähnliche Zitate

Annie Proulx Foto

„Die Krumen, aus denen eine Geschichte entsteht, entstammen vielen Brotlaiben.“

—  Annie Proulx kanadisch-US-amerikanische Schriftstellerin 1935
Verfilmt werden. In: Annie Proulx, Brokeback Mountain. Diana Verlag, München, 2001, S. 355. ISBN 3-453-35110-X. Übersetzer des Essays: Melanie Walz.

„Die Geschichte kennt keine Wiedergutmachung.“

—  August Everding deutscher Regisseur, Manager, Kulturpolitiker und Intendant 1928 - 1999
Kolumne aus der »Welt am Sonntag« vom 7. Mai 1995

Werbung
 Novalis Foto

„Die Geschichte erzeugt sich selbst.“

—  Novalis deutscher Dichter der Frühromantik 1772 - 1801
Fragmente und Studien 1799-1800

Erich Fried Foto

„Es ist nicht wahr // daß Geschichte // gefälscht wird // Sie hat sich großenteils // wirklich // falsch // zugetragen // Ich kann das bezeugen: // Ich war dabei“

—  Erich Fried österreichischer Lyriker, Übersetzer und Essayist 1921 - 1988
Die Engel der Geschichte, in: Gesammelte Werke, Berlin 1993, Bd. 2, S. 491

Alfred Polgar Foto
Ernest Renan Foto

„Ohne Christus wäre alle Geschichte unverständlich.“

—  Ernest Renan französischer Schriftsteller, Historiker, Archäologe und Orientalist 1823 - 1892
Das Leben Jesu

George Bush Foto

„Das muss aufregend sein - auf gewisse Weise romantisch, auf gewisse Weise auch gefährlich. Sie machen Geschichte.“

—  George Bush Präsident der Vereinigten Staaten 2000 bis 2009 1946
George W. Bush in einer Videokonferenz mit US-amerikanischen Militärs und Zivilisten in Afghanistan am 13. März 2008. Welt. de - Präsident Bush findet Afghanistan "romantisch", 16. März 2008

Jules De Goncourt Foto
Werbung
Arthur Moeller van den Bruck Foto

„Politik läßt sich rückgängig machen, Geschichte nicht.“

—  Arthur Moeller van den Bruck deutscher Kulturhistoriker und Schriftsteller 1876 - 1925
Reaktionär, in: Gewissen, 4. Jg. Nr. 24, 12. Juni 1922

Richard von Weizsäcker Foto

„Geschichte kann Heimat sein.“

—  Richard von Weizsäcker ehemaliger Bundespräsident der Bundesrepublik Deutschland 1920 - 2015
Stuttgarter Zeitung Nr. 210/2008 vom 8. September 2008, S. 21

Egon Krenz Foto
Werbung

„Geschichte ist kurzlebig. Von Molotow ist nur der Cocktail übriggeblieben.“

—  Markus M. Ronner Schweizer Theologe, Publizist und Journalist 1938
Markus M. Ronner Zitate-Lexikon

Karl Marx Foto

„Die Revolutionen sind die Lokomotiven der Geschichte.“

—  Karl Marx deutscher Philosoph, Ökonom und Journalist 1818 - 1883
Die Klassenkämpfe in Frankreich 1848 bis 1850. MEW 7, S. 85, 1850

Oscar Wilde Foto

„Die einzige Pflicht, die wir der Geschichte gegenüber haben, ist, sie umzuschreiben.“

—  Oscar Wilde irischer Schriftsteller 1854 - 1900
Der Kritiker als Künstler, Szene 1 / Gilbert

Georg Wilhelm Friedrich Hegel Foto
Folgend