Zitate aus dem Buch
Das Zeichen der Vier

Arthur Conan DoyleOriginaltitel The Sign of the Four (Englisch, 1894)

Das Zeichen der Vier ist der zweite Sherlock-Holmes-Roman von Arthur Conan Doyle. Er erschien zuerst 1890 in der Februar-Ausgabe von Lippincott’s Monthly Magazine unter dem Titel The Sign of the Four und wurde noch im selben Jahr von Spencer Blackett unter dem Titel The Sign of Four als Buch veröffentlicht.


Arthur Conan Doyle Foto

„Wir sind gewohnt dass die Menschen verhohnen was sie nicht verstehen.“

—  Arthur Conan Doyle, buch Das Zeichen der Vier

The Sign of Four, original from Goethe, Faust
Variante: Wir sind gewohnt dass die Menschen verhöhnen was sie nicht verstehen.

Ähnliche Autoren

Arthur Conan Doyle Foto
Arthur Conan Doyle34
britischer Arzt und Schriftsteller 1859 - 1930
William Golding Foto
William Golding1
britischer Schriftsteller
Douglas Adams Foto
Douglas Adams66
britischer Schriftsteller
Janusz Korczak Foto
Janusz Korczak8
polnischer Arzt, Pädagoge und Kinderbuchautor
Salvador Allende Foto
Salvador Allende2
Arzt und von 1970 bis 1973 Präsident Chiles
Aldous Huxley Foto
Aldous Huxley60
britischer Schriftsteller
Kazuo Ishiguro Foto
Kazuo Ishiguro2
britischer Schriftsteller japanischer Herkunft
Alfred Adler Foto
Alfred Adler42
österreichischer Arzt und Psychotherapeut
Albert Schweitzer Foto
Albert Schweitzer25
elsässischer Arzt, Theologe, Musiker und Philosoph
Arthur C. Clarke Foto
Arthur C. Clarke11
britischer Science-Fiction-Schriftsteller
Ähnliche Autoren
Arthur Conan Doyle Foto
Arthur Conan Doyle34
britischer Arzt und Schriftsteller 1859 - 1930
William Golding Foto
William Golding1
britischer Schriftsteller
Douglas Adams Foto
Douglas Adams66
britischer Schriftsteller
Janusz Korczak Foto
Janusz Korczak8
polnischer Arzt, Pädagoge und Kinderbuchautor
Salvador Allende Foto
Salvador Allende2
Arzt und von 1970 bis 1973 Präsident Chiles