Zitate von Robert Erskine Childers

Robert Erskine Childers Foto
1   0

Robert Erskine Childers

Geburtstag: 25. Juni 1870
Todesdatum: 24. November 1922

Werbung

Robert Erskine Childers war ein irischer Schriftsteller, Politiker und prominenter Anhänger der irischen Unabhängigkeitsbewegung.

Ähnliche Autoren

Bram Stoker Foto
Bram Stoker10
Irischer Schriftsteller
Edmund Burke Foto
Edmund Burke9
Schriftsteller, Staatsphilosoph und Politiker
Oscar Wilde Foto
Oscar Wilde291
irischer Schriftsteller
Jonathan Swift Foto
Jonathan Swift10
englisch-irischer Schriftsteller und Satiriker
Jorge Bucay Foto
Jorge Bucay2
argentinischer Psychotherapeut und Autor
Ulrich Wickert Foto
Ulrich Wickert6
deutscher Fernseh-Journalist und Moderator
Gerald Hüther Foto
Gerald Hüther1
deutscher Neurobiologe
Norman Vincent Peale Foto
Norman Vincent Peale6
US-amerikanischer Pfarrer und Autor
Thomas Kapielski Foto
Thomas Kapielski5
deutscher Autor, bildender Künstler, Musiker
Wiglaf Droste Foto
Wiglaf Droste6
deutscher Schriftsteller, Journalist, Gastronomiekritiker...

Zitate Robert Erskine Childers

„Kommt einen Schritt näher, Jungs. Das wird es leichter machen.“

—  Robert Erskine Childers
Letzte Worte vor seiner Hinrichtung, 24. November 1922, zitiert nach Andrew Boyle: Andrew. The Riddle of Erskine Childers. London, Hutchinson, 1977, S. 25, zitiert nach Wikipedia

Werbung

„I want you to shake the hands of every Minister in the Provisional Government ( Irish Free State )who's responsible for my death. I forgive them and so must you, Erskine. The second will apply if ever you go into Irish politics. You must not speak of my execution in public.“

—  Robert Erskine Childers
Robert Erskine's last jail cell words to his son, also named Erskine, in November 1922. His son would become President of Ireland 52 years later. Cited in " The Riddle of Erskine Childers " By Andrew Boyle, Hutchinson, London (1977), pg. 320.

Werbung
Werbung

„Lieutenant Colonel Malone––was it necessary, in order to carry out the raid, to-ransack the nursery, and to wake up the children?“

—  Robert Erskine Childers
From a letter to the editor, where Childers questions the reasons behind the recent raid of his Dublin home. Irish Times , 19 April 1920.

„Take a step or two forward lads..... it will be easier that way.“

—  Robert Erskine Childers
His last words to the firing squad, lined up before him holding rifles, at his execution. Cited in " The Riddle of Erskine Childers " By Andrew Boyle, Hutchinson, London (1977), pg. 25.

„.... death stills the bitterest controversy.“

—  Robert Erskine Childers
In conversation with Desmond Ryan, cited in "Unique Dictator" by Desmond Ryan, Arthur Barker Limited, London (1936), p. 213.

Folgend
Die heutige Jubiläen
Max von der Grün Foto
Max von der Grün4
deutscher Schriftsteller 1926 - 2005
Ralph Waldo Emerson Foto
Ralph Waldo Emerson15
US-amerikanischer Philosoph und Schriftsteller 1803 - 1882
Amos Elon
israelischer Journalist und Schriftsteller 1926 - 2009
Beda Venerabilis Foto
Beda Venerabilis
englischer Mönch und Heiliger 672 - 735
Weitere 66 heute Jubiläen
Ähnliche Autoren
Bram Stoker Foto
Bram Stoker10
Irischer Schriftsteller
Edmund Burke Foto
Edmund Burke9
Schriftsteller, Staatsphilosoph und Politiker
Oscar Wilde Foto
Oscar Wilde291
irischer Schriftsteller
Jonathan Swift Foto
Jonathan Swift10
englisch-irischer Schriftsteller und Satiriker
Jorge Bucay Foto
Jorge Bucay2
argentinischer Psychotherapeut und Autor