Zitate von Egon Erwin Kisch

Egon Erwin Kisch Foto
4  0

Egon Erwin Kisch

Geburtstag: 29. April 1885
Todesdatum: 31. März 1948
Andere Namen:Egon E. Kisch,Egon Ervín Kisch

Werbung

Egon Erwin Kisch war ein deutschsprachiger Schriftsteller, Journalist und Reporter aus Prag. Egon Erwin Kisch gilt als einer der bedeutendsten Reporter in der Geschichte des Journalismus. Nach dem Titel eines seiner Reportagebände ist er auch als „der rasende Reporter“ bekannt.

Zitate Egon Erwin Kisch

„Auch die willfährigsten Staatsphilosophen könnten keine Entschuldigung dafür finden, daß ein Land seine Ordnung aufrechterhält durch eine Armee von Lockspitzeln.“

— Egon Erwin Kisch
Wagnisse in aller Welt, Kap. 27 - Die Polizei und ihre Beute (1927), in: Gesammelte Werke, Band 5. Aufbau-Verlag, 1972. S. 592

Werbung
Die heutige Jubiläen
Jenny Sullivan
US-amerikanischer Schauspieler 1946
Johannes vom Kreuz Foto
Johannes vom Kreuz11
spanischer Dichter, Mystiker und Kirchenlehrer 1542 - 1591
Friedrich Dürrenmatt Foto
Friedrich Dürrenmatt28
Schweizer Schriftsteller, Dramatiker und Maler 1921 - 1990
Weitere 72 heute Jubiläen
Ähnliche Autoren
Henryk M. Broder Foto
Henryk M. Broder9
deutschsprachiger Journalist und Schriftsteller
Thomas Bernhard Foto
Thomas Bernhard42
österreichischer Schriftsteller
Joseph von Eichendorff Foto
Joseph von Eichendorff10
bedeutender Lyriker und Schriftsteller der deutschen Roma...
Friedrich Schiller Foto
Friedrich Schiller248
deutscher Dichter, Philosoph und Historiker
Hermann Hesse Foto
Hermann Hesse10
deutschsprachiger Schriftsteller
Theodor Fontane Foto
Theodor Fontane66
Deutscher Schriftsteller
Herman Melville Foto
Herman Melville9
amerikanischer Schriftsteller, Dichter und Essayist
Ernest Hemingway Foto
Ernest Hemingway3
US-amerikanischen Schriftsteller
Lion Feuchtwanger Foto
Lion Feuchtwanger8
deutscher Schriftsteller
Don Marquis Foto
Don Marquis3
US-amerikanischer Schriftsteller, Dichter und Journalist