Zitate von Eckhart von Hochheim

Eckhart von HochheimFoto

7  0

Eckhart von Hochheim

Eckhart von Hochheim - uns fehlt eine genauere Beschreibung des Autors.

Zitate Eckhart von Hochheim

Bestellen Sie Zitate:


„Was Gott liebt, das ist etwas; was Gott nicht liebt, das ist nichts, sagt das Buch der Weisheit.“ "Daz got minnet, daz ist iht; waz got niht enminnet, daz enist niht, alsô sprichet daz buoch der wîsheit." - Buch der göttlichen Tröstung. Mittelhochdeutsch und Neuhochdeutsch. Übersetzt von Kurt Flasch. C. H. Beck München 2007, Seite 85, s. auch Deutsche Predigten und Traktate, übersetzt aus dem Mittelhochdeutschen von Josef Quint, München: Hanser Verlag, 7. Auflage 1995, S. 136. Google Books, ISBN 3446106626






„Gott ist ein Gott der Gegenwart.“ aus "Reden der Unterweisung", Meister-Eckhart-Haus. de