Zitate von Eberhard Koebel

Eberhard KoebelFoto

3  0

Eberhard Koebel

Geburtstag:22. Juni 1907
Todesdatum:31. August 1955

Eberhard Koebel , in der Jugendbewegung unter seinem Fahrtennamen tusk bekannt war ein deutscher Autor und Gründer der Deutschen Jungenschaft vom 1. November 1929 .

Die Jungenschaft war ein Bund der Jugendbewegung, der sich von der Deutschen Freischar abspaltete. Koebel hatte den Anspruch, mit der Jungenschaft radikal neue Wege zu gehen. Auf der einen Seite formte er einen eigenen Stil der Jungenschaft, auf der anderen konnte die Jungenschaft ihre Herkunft aus der Jugendbewegung nicht verleugnen. Insgesamt prägte der Charismatiker Koebel sowohl Stil und Formen als auch Inhalte. Er dichtete mehrere Fahrtenlieder, unter anderem Über meiner Heimat Frühling. Er entwickelte die Kohte und die Jungenschaftsjacke. Durch seinen Einfluss setzte sich die Jungenschaft intensiv mit asiatischer Philosophie auseinander, was in der Publikation Die Heldenfibel und den monatlich erscheinenden Heften Die Kiefer deutlich wurde. Durch diese Ideen wurden nach 1933 Jungenschaftsgruppen in der Illegalität angeregt.

Zitate Eberhard Koebel

Bestellen Sie Zitate:


Ähnliche Autoren