Zitate von Charles Kettering

Charles Kettering Foto
0  0

Charles Kettering

Geburtstag: 29. August 1876
Todesdatum: 25. November 1958

Werbung

Charles Franklin Kettering war Bauer, Schullehrer, Ingenieur, Wissenschaftler, Erfinder und Philosoph. Wegen seiner schwachen Augen musste er zweimal sein Studium der Mechanik und Elektrotechnik an der Ohio State University unterbrechen, bevor er es 1904 erfolgreich abschließen konnte.

Nach seiner Überzeugung entstanden Innovationen am ehesten durch interdisziplinäre Zusammenarbeit, und er versuchte, dieses Prinzip überall anzuwenden.

Kettering war Inhaber von mehr als 300 Patenten. Er fand eine Lösung, um den elektrischen Anlasser für Verbrennungsmotoren serientauglich zu machen, und die elektrische Fahrzeugbeleuchtung. Seine erste Arbeitsstelle war bei der National Cash Register Co. in Dayton , wo er die erste elektrische Registrierkasse erfand. Andere Erfindungen waren u. a. ein Vorläufer des Marschflugkörpers, ein Inkubator für Frühgeburten und ein Generator, der eine entscheidende Rolle bei der Entwicklung der Diesellokomotive spielte.

Kettering gründete die Dayton Engineering Laboratories Company , welche 1920 an General Motors verkauft und in General Motors Research Corporation umbenannt wurde. Kettering wurde Vizepräsident der Firma und blieb 27 Jahre lang Entwicklungschef von GM.

1928 wurde er zum Mitglied der National Academy of Sciences gewählt. Im gleichen Jahr wurde er Fellow der American Physical Society. Seit 1930 war er Mitglied der American Philosophical Society. Die Ortschaft Kettering wurde ihm zu Ehren umbenannt, als sie 1955 eingemeindet wurde. 1998 wurde das GMI Engineering and Management Institute in Flint ebenfalls ihm zu Ehren in Kettering University umbenannt. Seit 1979 wird von der General Motors Cancer Research Foundation der nach ihm benannte Charles F. Kettering Prize verliehen.

Ein bekanntes Zitat ist: „In einer Fünftelsekunde kannst du eine Botschaft rund um die Welt senden. Aber es kann Jahre dauern, bis sie von der Außenseite eines Menschenschädels nach innen dringt.“

Ein ebenso prägendes Zitat von ihm ist: "Niemand hätte jemals den Ozean überquert, wenn er die Möglichkeit gehabt hätte, bei Sturm das Schiff zu verlassen."

Ein anderer bekannter und sehr philosophischer Spruch besagt: "Ich interessiere mich sehr für die Zukunft, denn ich werde den Rest meines Lebens in ihr verbringen."

Zitate Charles Kettering

„I am not worried about the future at all. I don't like to run it down. I don't like to think of it being too dark because I expect to spend all the rest of my life there and I don't want to have a nasty end to it.“

— Charles Kettering
Context: You know, you read about the future. You can't help that. I don't look upon the future. I am not a politician. I am not worried about the future at all. I don't like to run it down. I don't like to think of it being too dark because I expect to spend all the rest of my life there and I don't want to have a nasty end to it. "Mr. Kettering's Talk", News and Views, General Motors Acceptance Corporation, General Exchange Insurance Corporation, Motors Insurance Corporation, 1936, [https://books.google.com/books?id=G2hEAAAAIAAJ&dq=%22the+rest+of+my+life+there%22 p. 46] Variants: I object to people running down the future. I am going to live all the rest of my life there, and I would like it to be a nice place, polished, bright, glistening, and glorious. Quoted in Professional Amateur: The Biography of Charles Franklin Kettering, by T. A. Boyd 1957, pp. 3–4 ([https://archive.org/stream/professionalamat013190mbp/professionalamat013190mbp_djvu.txt Internet Archive], [https://books.google.com/books?id=42Ohg0wKaWsC&pg=PA4&dq=%22I+object+to+people+running+down+the+future%22 Google Books]) My interest is in the future because I am going to spend the rest of my life there. Common, since 1947. Examples: Instruments and Control Systems, Volume 20, 1947, [https://books.google.com/books?id=gBonAAAAMAAJ&q=%22my+interest+is+in+the+future+because+i+am+going+to+spend+the+rest+of+my+life+there%22+kettering p. 374]; "[http://www.pbs.org/wgbh/americanexperience/features/biography/streamliners-kettering/ Biography: Charles Kettering]", American Experience, PBS; The New Digital Age: Transforming Nations, Businesses, and Our Lives, by Eric Schmidt, , 2014, [https://books.google.com/books?id=SSWODQAAQBAJ&pg=PA337&q=kettering#v=onepage p. 337]

„The whole fun of living is trying to make something better.“

— Charles Kettering
As quoted in Dynamic Work Simplification (1971) by W. Clements Zinck, p. 12

Werbung

„We find that in research a certain amount of intelligent ignorance is essential to progress; for, if you know too much, you won't try the thing.“

— Charles Kettering
quoted in Professional Amateur: The Biography Of Charles Franklin Kettering, Thomas Alvin Boyd, 1957 page 106 ([https://archive.org/details/professionalamat013190mbp Internet Archive])

Werbung
Die heutige Jubiläen
Josef Sayer1
deutscher Theologe, Hochschullehrer, Entwicklungshelfer, ... 1941
Alexandre O’Neill
portugiesischer Lyriker irischer Abstammung 1924 - 1986
Elsie Clews Parsons Foto
Elsie Clews Parsons
US-amerikanische Soziologin und Anthropologin 1875 - 1941
Peter Struck Foto
Peter Struck5
deutscher Politiker, MdB 1943 - 2012
Weitere 69 heute Jubiläen
Ähnliche Autoren
Nikola Tesla Foto
Nikola Tesla1
Erfinder und Physiker
 Archimedes Foto
Archimedes2
antiker griechischer Mathematiker, Physiker und Ingenieur
Heinz Guderian Foto
Heinz Guderian2
deutscher Offizier und Generaloberst im Zweiten Weltkrieg
Tom DeMarco3
US-amerikanischer Autor
John Malkovich Foto
John Malkovich1
US-amerikanischer Schauspieler und Filmproduzent
Bud Spencer Foto
Bud Spencer5
italienischer Schauspieler
Herbert Marcuse Foto
Herbert Marcuse10
deutsch-amerikanischer Philosoph und Soziologe
Norman Vincent Peale Foto
Norman Vincent Peale6
US-amerikanischer Pfarrer und Autor
William Blake Foto
William Blake8
englischer Maler und Dichter
Paul Tibbets Foto
Paul Tibbets4
US-amerikanischer Pilot und Soldat