Zitate von Augustinus von Hippo

Augustinus von Hippo Foto
16   4

Augustinus von Hippo

Geburtstag: 13. November 354
Todesdatum: 28. August 430
Andere Namen: Svatý Augustýn, Augustinus, Sv. Augustín

Augustinus von Hippo, auch: Augustinus von Thagaste, Augustin oder Aurelius Augustinus war ein numidischer Kirchenlehrer. Er war neben Hieronymus, Ambrosius von Mailand und Papst Gregor dem Großen einer der vier lateinischen Kirchenväter der Spätantike und ein wichtiger Philosoph an der Schwelle zwischen Antike und Frühmittelalter. Augustinus war zunächst Rhetor in Thagaste, Karthago, Rom und Mailand. Nachdem er jahrelang Manichäer gewesen war, ließ er sich unter dem Einfluss der Predigten des Bischofs Ambrosius von Mailand im Jahr 387 christlich taufen; von 395 bis zu seinem Tod 430 war er Bischof von Hippo Regius. Sein Gedenktag in der Liturgie ist der 28. August.

Augustinus hat zahlreiche theologische Schriften verfasst, die zu einem großen Teil erhalten sind. Diese Schriften, wiewohl nicht frei von Widersprüchen, bilden für Augustinus eine Einheit; der christliche Glaube ist ihm Grundlage der Erkenntnis . Das Werk Bekenntnisse gehört zu den einflussreichsten autobiographischen Texten der Weltliteratur. Augustinus’ Philosophie enthält von Platon stammende, jedoch im christlichen Sinn modifizierte Elemente. Hierzu gehören insbesondere die Dreiteilung der Wirklichkeit in die Welt des höchsten Seins, die nur dem Geist zugänglich ist, die Geist-Seele des Menschen und die niedere Welt des Werdens, die den Sinnen zugänglich ist. Die erste Biografie des Augustinus stammt von Possidius von Calama, der ihn als Schüler noch gut gekannt hat.

Als einer der einflussreichsten Theologen und Philosophen der christlichen Spätantike bzw. der Patristik hat er das Denken des Abendlandes wesentlich geprägt. In der orthodoxen Kirche dagegen blieb er praktisch unbekannt; als seine Lehre im 14. Jahrhundert durch griechische Übersetzungen auch in Konstantinopel bekannt wurde, stieß sie auf Ablehnung, soweit sie nicht ohnehin dem Konsens anderer Kirchenväter entsprach. Seine Theologie beeinflusste die Lehre fast aller westlichen Kirchen, ob katholisch oder evangelisch. Der Begriff Augustinismus kennzeichnet seine Rezeption in Religion, Philosophie und Geschichtswissenschaft.

Werk

De doctrina christiana
Augustinus von Hippo

Zitate Augustinus von Hippo

„In dir muss brennen, was du in anderen entzünden willst.“

—  Augustinus von Hippo

Geht wohl auf eine Stelle in der Auslegung zu Psalm 34 zurück: "Es gibt keinen Schlechten, der sich nicht zuerst selbst schadet. Stellt euch die Schlechtigkeit vor wie ein Feuer. Du willst etwas anzünden: Was du dorthin bewegst [d.h. eine Fackel], brennt schon vorher; wenn es nicht brennt, entzündet es nicht."
Original lat.: "Nemo malus non sibi prius nocet. Sic enim esse putate malitiam, quomodo ignem. Incendere vis aliquid: illud quod admoves, prius ardet, nisi ardeat, non incendit." – Enarratio in Psalmum 34 I,11
Fälschlich zugeschrieben

„Liebe und tu, was du willst.“

—  Augustinus von Hippo

In epistulam Ioannis ad Parthos, tractatus VII, 8
Original lat.: "dilige et quod vis fac."; fälschlich oft: "ama et fac quod vis."

„Du willst, dass es Freude bereitet, dich zu loben, denn du hast uns zu dir hin geschaffen und ruhelos ist unser Herz, bis es ruht in dir.“

—  Augustinus von Hippo

Confessiones 1,1
Original lat.: "Tu excitas, ut laudare te delectet, quia fecisti nos ad te et inquietum est cor nostrum, donec requiescat in te."

Ähnliche Autoren

Vergil Foto
Vergil18
römische Dichter
Paulus von Tarsus Foto
Paulus von Tarsus26
Apostel und Missionar des Urchristentums
Simon Petrus Foto
Simon Petrus4
Apostel und Papst
Platón Foto
Platón92
antiker griechischer Philosoph
Ovid Foto
Ovid40
römischer Dichter
Sókratés Foto
Sókratés8
griechischer Philosoph
Heraklit Foto
Heraklit102
griechischer vorsokratischer Philosoph
Epikur Foto
Epikur15
Philosoph der Antike
Aristoteles Foto
Aristoteles79
klassischer griechischer Philosoph
Diogenes von Sinope Foto
Diogenes von Sinope61
griechischer Philosoph, Schüler des Antisthenes
Heutige Jubiläen
Max von der Grün Foto
Max von der Grün5
deutscher Schriftsteller 1926 - 2005
Ralph Waldo Emerson Foto
Ralph Waldo Emerson85
US-amerikanischer Philosoph und Schriftsteller 1803 - 1882
Pedro Calderón De La Barca Foto
Pedro Calderón De La Barca
spanischer Dramatiker 1600 - 1681
Beda Venerabilis Foto
Beda Venerabilis
englischer Mönch und Heiliger 672 - 735
Weitere 49 heutige Jubiläen
Ähnliche Autoren
Vergil Foto
Vergil18
römische Dichter
Paulus von Tarsus Foto
Paulus von Tarsus26
Apostel und Missionar des Urchristentums
Simon Petrus Foto
Simon Petrus4
Apostel und Papst
Platón Foto
Platón92
antiker griechischer Philosoph
Ovid Foto
Ovid40
römischer Dichter
x