„Liebe ist das Zauberwort - Jetzt und immer an jedem Ort“

—  Unbekannter Autor

Bearbeitet von Jo Dantes. Letzte Aktualisierung 16. Oktober 2021. Geschichte
Themen
liebe, lieben, ort

Ähnliche Zitate

Elton John Foto
Leo Tolstoi Foto
Carlos Ruiz Zafón Foto
Chavela Vargas Foto
Gertrude Stein Foto

„Dies ist der Ort der Orte und es ist hier.“

—  Gertrude Stein US-amerikanische Schriftstellerin, Verlegerin und Kunstsammlerin 1874 - 1946

Elizabeth Taylor Foto

„Wenn ich jemanden liebe, liebe ich ihn immer.“

—  Elizabeth Taylor britisch-amerikanische Schauspielerin 1932 - 2011

Oscar Wilde Foto
Pablo Picasso Foto
Haruki Murakami Foto

„Immer wenn er daran dachte - und das war ziemlich oft -, sank sein Herz an einen lichtlosen, kalten Ort.“

—  Haruki Murakami japanischer Autor 1949

Blind Willow, Sleeping Woman

Wolfgang Amadeus Mozart Foto
Citát „Manche suchen einen schönen Ort, andere schaffen einen schönen Ort.“
Hazrat Inayat Khan Foto
Walt Whitman Foto
Wolfgang Amadeus Mozart Foto

„Mein liebes Weibchen! Potsdam ist ein teurer Ort […] So musst Du Dich bei meiner Rückkehr schon mehr auf mich freuen als auf das Geld.“

—  Wolfgang Amadeus Mozart Komponist der Wiener Klassik 1756 - 1791

Brief an seine Frau, 1789, zitiert auf www. potsdam. de (Stand 7/07)

Benito Wogatzki Foto

„Liebe ist immer eine Herrschaftsform.“

—  Benito Wogatzki deutscher Erzähler und Funk- und Fernsehautor 1932 - 2016

Fleur, Roman. Shaker-Media, Aachen 2014, ISBN 978-3-95631-139-0-->

Gabriel García Márquez Foto

„Es gibt immer etwas zu lieben.“

—  Gabriel García Márquez kolumbianischer Schriftsteller, Journalist und Literaturnobelpreisträger 1927 - 2014

Jacques Lacan Foto

„Liebe ist immer wechselseitig.“

—  Jacques Lacan französischer Psychiater und Psychoanalytiker 1901 - 1981

Ernest Hemingway Foto

„Du weißt es immer noch nicht, aber du liebst mich.“

—  Ernest Hemingway US-amerikanischen Schriftsteller 1899 - 1961

Marie von Ebner-Eschenbach Foto

„Der am unrechten Orte vertraute, wird dafür am unrechten Orte mißtrauen.“

—  Marie von Ebner-Eschenbach österreichische Schriftstellerin 1830 - 1916

Aphorisms (1880/1893)

Ähnliche Themen