„Nachdem ich die Gelegenheit aus diesen Quellen erhalten hatte, begann ich auch, über die Mobilität der Erde nachzudenken.“

Bearbeitet von Monnystr. Letzte Aktualisierung 19. November 2021. Geschichte
Nicolaus Copernicus Foto
Nicolaus Copernicus72
preußischer Astronom der Renaissance 1473 - 1543

Ähnliche Zitate

„Eine gesunde Erde ist der Quell des Lebens, wenn die Quelle versiegt, stirbt das Leben.“

—  Wolf-Ulrich Cropp

Wolf-Ulrich Cropp, Schriftsteller, Hamburg

Friedrich Nietzsche Foto
Brad Pitt Foto
Henry David Thoreau Foto
Giacomo Casanova Foto

„Je unschuldiger ein Mädchen ist, desto weniger weiß sie von den Methoden der Verführung. Bevor sie Zeit hat nachzudenken, zieht Begehren sie an, Neugier noch mehr und Gelegenheit macht den Rest.“

—  Giacomo Casanova italienischer Abenteurer und Schriftsteller 1725 - 1798

Memoiren, Band 4, Kapitel 18"
Memoiren - Erinnerungen

Thich Nhat Hanh Foto
Jürgen Vogel Foto

„Jeder Streit ist eine Gelegenheit sich besser kennenzulernen“

—  Jürgen Vogel deutscher Schauspieler 1968

GALORE Vol. 37/Februar 2008, S. 60

Gustav Stresemann Foto
Milton Berle Foto

„Wenn die Gelegenheit nicht klopft, bauen Sie eine Tür.“

—  Milton Berle US-amerikanischer Schauspieler, Entertainer und Komiker 1908 - 2002

David Attenborough Foto
Jakob Bosshart Foto

„Die Ahnung ist die Quelle der Religion.“

—  Jakob Bosshart Schweizer Schriftsteller 1862 - 1924

Bausteine zu Leben und Zeit

Carl Hilty Foto

„Die Arbeit ist eine Quelle der Gesundheit.“

—  Carl Hilty Schweizer Staatsrechtler 1833 - 1909

Briefe

Antoine de Saint-Exupéry Foto

„Die Sprache ist Quelle von Missverständnissen.“

—  Antoine de Saint-Exupéry, buch Der kleine Prinz

Der kleine Prinz, Deutsch von Tullio Aurelio 2016, PT63 books.google https://books.google.de/books?id=YFpuCwAAQBAJ&pg=PT63&dq=Missverständnissen
"Le langage est source de malentendus." - http://www.antoinedesaintexupery.com/categorie/romans-textes
Der kleine Prinz, Le petit prince (1943)

Marie von Ebner-Eschenbach Foto

„Der Gedanke an die Vergänglichkeit aller irdischen Dinge ist ein Quell unendlichen Leids - und ein Quell unendlichen Trostes.“

—  Marie von Ebner-Eschenbach österreichische Schriftstellerin 1830 - 1916

Aphorismen. Aus: Schriften. Bd. 1, Berlin: Paetel. 1893. S. 24
Aphorismen

Friedrich Hebbel Foto
Kurt Tucholský Foto

„Wenn einer spricht, müssen die andern zuhören – das ist deine Gelegenheit. Mißbrauche sie.“

—  Kurt Tucholský, Ratschläge für einen schlechten Redner

Ratschläge für einen schlechten Redner. In: Lerne lachen ohne zu weinen. Berlin: Rowohlt, 1932, S. 326
Die Weltbühne

Philip Stanhope Chesterfield Foto

„Urteilskraft ist nicht bei jeder Gelegenheit erforderlich, Takt aber immer.“

—  Philip Stanhope Chesterfield britischer Diplomat 1694 - 1773

Briefe über die anstrengende Kunst, ein Gentleman zu werden

Friedrich Maximilian Klinger Foto

„Die Gelegenheit hat nur an der Stirne Haar, hinten ist sie kahl.“

—  Friedrich Maximilian Klinger deutscher Dichter, russischer General 1752 - 1831

Fausts Leben, Thaten und Höllenfahrt. Aus: Werke, Band 3, Leipzig: Fleischer. 1832. S. 76.

Henry Miller Foto

Ähnliche Themen