„Ein bisschen mehr Schweiz würde uns Bayern guttun.“

http://www.sueddeutsche.de/bayern/regierungserklaerung-seehofer-der-plan-1.1816172 SZ] vom 12. November 2013 oder auch "Ein bisschen mehr Schweiz würde uns in Deutschland nicht schaden." [http://www.bild.de/politik/ausland/volksabstimmung/brauchen-wir-in-deutschland-mehr-volksentscheide-34696990.bild.html Bild

Übernommen aus Wikiquote. Letzte Aktualisierung 23. Juni 2021. Geschichte
Horst Seehofer Foto
Horst Seehofer17
deutscher Politiker 1949

Ähnliche Zitate

Michael Mittermeier Foto

„Wir Bayern und Schweizer, wir müssen zusammenhalten. Wir haben eines gemeinsam, einen Dialekt den sonst keine Sau in Deutschland versteht!“

—  Michael Mittermeier deutscher Komiker 1966

in seinem Programm "Zapped", CD Version 'Swiss Edition', aufgezeichnet im Kaufleuten, Zürich 29. und 30. Juli 1998, Piraterecords (Sony Music)

Gesine Schwan Foto

„Liebes Deutschland, hab ein bisschen mehr Vertrauen zu Dir selbst!“

—  Gesine Schwan deutsche Politikwissenschaftlerin 1943

auf die Frage "Wenn Deutschland ein Gästebuch hätte, was würden Sie hineinschreiben?", 20 Fragen an Gesine Schwan, frida-magazin.de http://www.frida-magazin.de/html/schwan.html

Campino Foto

„Wir haben nichts gegen München, wir würden nur nie zu den Bayern gehen." - Die toten Hosen: "Bayern" auf dem Album "Unsterblich“

—  Campino Andreas Frege, Sänger der Toten Hosen 1962

Zit. in http://www.dietotenhosen.de/veroeffentlichungen_songtexte.php?text=singles/bayern/bayern_single.php

André Gide Foto

„Jeder Schweizer trägt seine Gletscher in sich.“

—  André Gide, buch Stirb und werde

Stirb und werde. Deutsch von Johanna Borek. Gesammelte Werke, Bd. 1/1. Stuttgart 1989. S. 328
Original franz.: "tout Suisse porte en soi ses glaciers" - Si le grain ne meurt (1926). p. 266 oasisfle.com/ebook http://www.oasisfle.com/ebook_oasisfle/gide_si_le_grain_ne_meurt.pdf

Citát „Ein bisschen Freundschaft ist mir mehr wert als die Bewunderung der ganzen Welt.“
Otto Von Bismarck Foto
Frances Hodgson Burnett Foto

„Mit dem Besten, was in mir steckte, hatte ich versucht, ein bißchen mehr Glück in diese Welt hineinzuschreiben.“

—  Frances Hodgson Burnett britische Autorin 1849 - 1924

Letzte Worte am 29. Oktober 1924

Marlene Dietrich Foto
Campino Foto

„Wir haben nichts gegen München, wir würden nur nie zu den Bayern gehen.“

—  Campino Andreas Frege, Sänger der Toten Hosen 1962

Die toten Hosen: "Bayern" auf dem Album "Unsterblich" - Zit. in

„Uns war klar: Wir kämpfen hier nicht um ein bisschen mehr Geld. Es geht um eine Weichenstellung für die Zukunft der Universität.“

—  Peter Hommelhoff deutscher Rechtswissenschaftler, Rektor der Universität Heidelberg 1942

Über den Elitewettbewerb deutscher Hochschulen, DIE ZEIT, 17. November 2005

„Die meisten Schweizer sind mit neunzehn Jahren Greise.“

—  Ludwig Hohl Schweizer Schriftsteller 1904 - 1980

Notizen II, 303

Benedikt XVI. Foto

„Ich bin natürlich ein Bayer geblieben, auch als Bischof von Rom.“

—  Benedikt XVI. 265. Papst der römisch-katholischen Kirche 1927

bei seiner ersten Audienz, SPIEGEL ONLINE, 25. April 2005 http://www.spiegel.de/panorama/benedikt-xvi-zur-papstwahl-als-das-fallbeil-herabfiel-wurde-mir-ganz-schwindelig-a-353330.html (in der Wiedergabe seiner "Ansprache an die Pilger aus Deutschland" bei vatican.va http://www.vatican.va/holy_father/benedict_xvi/speeches/2005/april/documents/hf_ben-xvi_spe_20050425_german-pilgrims_ge.html nicht enthalten)

Bruno Jonas Foto

„Scham ist ein Gefühl der Defensive, das kennen die Bayern nicht.“

—  Bruno Jonas deutscher Kabarettist und Autor 1952

Die Zeit, 18. Januar 2007. zeit.de http://www.zeit.de/2007/04/Bayern-Jonas-04/komplettansicht

Markus Söder Foto

„Auch der Islam ist mittlerweile ein Teil von Bayern geworden.“

—  Markus Söder deutscher Politiker (CSU) und Bayerischer Staatsminister der Finanzen 1967

Merkur: https://www.merkur.de/politik/soeder-islam-bestandteil-bayerns-2338369.html Markus Söder auf Kulturfest der DITIB am 30. Mai 2012

Edmund Stoiber Foto

„Wir haben leider nicht überall so kluge Bevölkerungsteile wie in Bayern.“

—  Edmund Stoiber deutscher Politiker (CSU), MdB, MdL, bayerischer Ministerpräsident von 1993 2007 1941

auf einer Wahlkampfveranstaltung in Schwandorf, August 2005, zeit.de https://www.zeit.de/2005/33/stoiber_ostdeutschland/komplettansicht

„Die Schweizer sind stolz darauf, so schöne Berge geschaffen zu haben.“

—  Ludwig Hohl Schweizer Schriftsteller 1904 - 1980

Notizen VIII, 67

Edmund Stoiber Foto

„Der FC Bayern ist seit mehr als drei Jahrzehnten der bestgeführte Verein weltweit. Der Vater des sportlichen und wirtschaftlichen Erfolges ist Uli Hoeneß.“

—  Edmund Stoiber deutscher Politiker (CSU), MdB, MdL, bayerischer Ministerpräsident von 1993 2007 1941

4. April 2011, kicker.de http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/550723/artikel_unterstuetzung-fuer-hoeness---stoiber_22so-nicht!22.html

„Die Schweizer sind unheimlich schlagfertig, wenn man ihnen genug Zeit dafür lässt.“

—  Markus M. Ronner Schweizer Theologe, Publizist und Journalist 1938 - 2022

Markus M. Ronner Zitate-Lexikon
Zitate-Lexikon

Edward Snowden Foto

„Ich bin stolz auf die Schweiz, deren direkte Demokratie Fremdenhass besiegt hat.“

—  Edward Snowden US-amerikanischer Whistleblower 1983

(Original engl.: "Proud of #Switzerland, whose direct democracy defeated xenophobia.") - Swissinfo: https://www.swissinfo.ch/ger/direktedemokratie/nein-zur-durchsetzungsinitiative_die-sieben-besten-zitate-zur-direkten-demokratie/41989980 Edward Snowden am 28. Februar 2016

Johann Wolfgang von Goethe Foto

„Wäre die Schweiz flach wie ein Pfannkuchen, wäre sie größer als Preußen.“

—  Johann Wolfgang von Goethe deutscher Dichter und Dramatiker 1749 - 1832

Tag- und Jahreshefte, 1803
Andere Werke

Edmund Stoiber Foto

„Die CSU und ihre Führung muss den Stolz der Bayern verkörpern. Das ist der entscheidende Maßstab.“

—  Edmund Stoiber deutscher Politiker (CSU), MdB, MdL, bayerischer Ministerpräsident von 1993 2007 1941

Stuttgarter Nachrichten Nr. 109/2008 vom 10. Mai 2008, S. 4

Ähnliche Themen