„Ich hatte noch nie Albträume von Filmen. Meine Familie und mein wirkliches Leben erschreckten mich viel mehr.“

—  Tim Burton

Original

I never really got nightmares for movies. I was much more terrified by my own family and real life, you know?

Letzte Aktualisierung 19. Juni 2019. Geschichte
Tim Burton Foto
Tim Burton6
US-amerikanischer Autor, Produzent und Filmregisseur 1958
Bearbeiten

Ähnliche Zitate

Stephen King Foto
Sean Penn Foto

„Ich mache wirklich gerne Filme.“

—  Sean Penn US-amerikanischer Schauspieler, Filmregisseur und Drehbuchautor 1960

Kase.O Foto
Marlene Dietrich Foto

„Die Arbeit beim Film war für mich nie ein Vergnügen.“

—  Marlene Dietrich deutsch-amerikanische Schauspielerin und Sängerin 1901 - 1992

Agatha Christie Foto
Sean Penn Foto
Francis Ford Coppola Foto
Andy Warhol Foto

„Ein Film ist ein Film ist ein Film ist ein Film.“

—  Andy Warhol amerikanischer Grafiker, Künstler, Filmemacher und Verleger 1928 - 1987

Gerald Ford Foto

„Unser langer nationaler Albtraum ist zu Ende.“

—  Gerald Ford Präsident der Vereinigten Staaten 1913 - 2006

bei seiner Antrittsrede am 9. August 1974; New York Times: Gerald Ford, 38th President, Dies at 93 http://www.nytimes.com/2006/12/27/washington/27webford.html, 27. Dezember 2006, abgerufen am 12. Spril 2010; Übersetzung: Wikiquote
Original engl.: "Our long national nightmare is over."
Zugeschrieben

Anaïs Nin Foto
Clive Staples Lewis Foto
Charles Bukowski Foto
Johannes Dyba Foto

„Vor 20 Jahren waren wirklich nur Geistesgestörte der Ansicht, Gleichgeschlechtliche können eine Familie bilden.“

—  Johannes Dyba Jurist, katholischer Bischof von Fulda (1983-2000), Militärbischof 1929 - 2000

in der Talkshow "Sabine Christiansen", welt.de 26.05.1999 https://www.welt.de/print-welt/article572139/Aeusserungen-Dybas-ueber-Schwule-und-Lesben-sorgen-fuer-Wirbel.html

Denzel Washington Foto
Harrison Ford Foto
Clint Eastwood Foto
Keanu Reeves Foto
Wim Wenders Foto

„Ohne die Songs von Bob Dylan hätte ich nie die Courage aufgebracht, oder den Größenwahn, Filme zu machen.“

—  Wim Wenders deutscher Filmregisseur, Dramatiker, Drehbuchautor, Fotograf und Filmproduzent 1945

DIE ZEIT Nr. 41, 1. Oktober 2003

André Franquin Foto

„Der Albtraum fängt erst beim Aufwachen an.“

—  André Franquin belgischer Zeichner und Autor 1924 - 1997

André Franquin: "Schwarze Gedanken", dt. Neuauflage, Carlsen 2005, S.49

Charles Bukowski Foto

„Er hatte lange Nasenhaare, einschüchternd wie ein ungeplanter Albtraum.“

—  Charles Bukowski US-amerikanischer Dichter und Schriftsteller 1920 - 1994

Ähnliche Themen