„Ich bin nicht das, was mir passiert ist, sondern was ich beschlossen habe.“

Original

I am not what happened to me, I am what I choose to become.

Variante: I am not what happens to me. I choose who I become.

Letzte Aktualisierung 13. Mai 2022. Geschichte
Carl Gustav Jung Foto
Carl Gustav Jung33
Schweizer Arzt und Psychoanalytiker 1875 - 1961

Ähnliche Zitate

Voltaire Foto

„Ich habe beschlossen, glücklich zu sein - denn es ist förderlich für die Gesundheit.“

—  Voltaire Autor der französischen und europäischen Aufklärung 1694 - 1778

Übersetzung ( filmdesmonats.de S. 41 r.Sp. pdf http://www.filmdesmonats.de/sites/default/files/pdf/Eine%20Komoedie%20im%20Mai.pdf) des angeblichen Voltaire-Zitats aus Louis Malles Film Milou en mai:
" J'ai décidé d'être heureux parce que c'est bon pour la santé. http://books.google.de/books?id=l1MeAAAAMAAJ&q=voltaire" Bei Voltaire findet sich allerdings nur:
Briefe

Voltaire Foto

„Da es für die Gesundheit sehr förderlich ist, habe ich beschlossen, glücklich zu sein.“

—  Voltaire Autor der französischen und europäischen Aufklärung 1694 - 1778

Übersetzung des angeblichen Voltaire-Zitats aus Louis Malles Film Milou en mai:

Jean-Claude Juncker Foto

„Wir beschließen etwas, stellen das dann in den Raum und warten einige Zeit ab, was passiert. Wenn es dann kein großes Geschrei gibt und keine Aufstände, weil die meisten gar nicht begreifen, was da beschlossen wurde, dann machen wir weiter - Schritt für Schritt, bis es kein Zurück mehr gibt.“

—  Jean-Claude Juncker luxemburgischer Politiker und 14. Präsident der Europäischen Kommission 1954

in Die Brüsseler Republik http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-15317086.html, Der Spiegel, 27. Dezember 1999.

George Orwell Foto

„Die Folgen jeder Handlung sind schon in der Handlung selbst beschlossen.“

—  George Orwell britischer Schriftsteller, Essayist und Journalist 1903 - 1950

Citát „Alles was einmal passiert, kann nie wieder passieren. Aber alles, was zweimal passiert, passiert bestimmt auch ein drittes Mal.“
Paulo Coelho Foto
Citát „Was passiert, ist nur was passiert. Wie Sie sich dabei fühlen, ist eine andere Sache.“
Neale Donald Walsch Foto
Orson Welles Foto

„Was jetzt passiert, ist was vorher passiert ist und oft wird es irgendwann wieder passieren.“

—  Orson Welles US-amerikanischer Filmregisseur, Schauspieler und Autor 1915 - 1985

Matthias Claudius Foto

„Es giebt einige Freundschaften, die im Himmel beschlossen sind und auf Erden vollzogen werden.“

—  Matthias Claudius deutscher Dichter und Journalist, Lyriker mit volksliedhafter, aber durchaus eigentümlicher Verskunst 1740 - 1815

Von der Freundschaft, Postscript. In: ASMUS omnia sua SECUM portans, oder Sämmtliche Werke des Wandsbecker Bothen, Vierter Theil, beym Verfasser, Wandsbeck 1774, S. 10

Charles Bukowski Foto
Wilhelm Busch Foto

„Was im Kongreß aller Dinge beschlossen ist, das wird ja wohl auch zweckgemäß und heilsam sein.“

—  Wilhelm Busch deutscher Verfasser von satirischen in Verse gefassten Bildergeschichten 1832 - 1908

S. 965
Der Schmetterling

Andy Warhol Foto
Martin Luther King Foto
George Orwell Foto

„Was hier mit dir passiert, ist für immer.“

—  George Orwell britischer Schriftsteller, Essayist und Journalist 1903 - 1950

Charles Bukowski Foto

„Poesie ist das, was passiert, wenn nichts anderes kann.“

—  Charles Bukowski US-amerikanischer Dichter und Schriftsteller 1920 - 1994

Citát „Nichts passiert, bis sich etwas bewegt.“
Albert Einstein Foto

„Nichts passiert, bis sich etwas bewegt.“

—  Albert Einstein theoretischer Physiker 1879 - 1955

Franklin Delano Roosevelt Foto
Gabriel Laub Foto

„Als absurd bezeichnen wir, was nicht möglich ist und trotzdem passiert; was möglich ist, aber nicht passiert, bezeichnen wir als typisch.“

—  Gabriel Laub tschechischer deutschsprachiger Journalist, Satiriker und Aphoristiker 1928 - 1998

Zitiert bei Lothar Schmidt: "Schlagfertige Definitionen", Rowohlt, 1976. ISBN 3 499 16186 9

Thomas Griffiths Wainewright Foto

„Ich habe beschlossen, bis zum Ende das Leben eines Gentlemans zu führen. Das ist mir immer gelungen und gelingt mir auch jetzt.“

—  Thomas Griffiths Wainewright englischer Journalist, Maler, Kunstkritiker und Mörder 1794 - 1847

während seines Gefängnisaufenthalts; zit. nach "Feder, Pinsel und Gift" von Oscar Wilde
Original engl.: "I have been determined through life to hold the position of a gentleman. I have always done so. I do so still."

Salvador Dalí Foto

„Sehr wenig von dem, was passieren könnte, passiert.“

—  Salvador Dalí spanischer Maler, Grafiker, Schriftsteller, Bildhauer und Bühnenbildner 1904 - 1989