„Vielleicht vergisst man zu schnell, dass Globalisierung nicht nur bedeutet, Märkte zu teilen, sondern auch Probleme.“

—  Winfried Schäfer, Stern Nr. 26/2008 vom 19. Juni 2008, S. 154
Winfried Schäfer Foto
Winfried Schäfer1
deutscher Fußballspieler und -trainer 1950
Werbung

Ähnliche Zitate

Ludwig Erhard Foto

„Ich meine, dass der Markt an sich sozial ist, nicht dass er sozial gemacht werden muß.“

—  Ludwig Erhard Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland 1897 - 1977
zitiert in: "Erhard für alle", „Die Welt“, Welt Online, 20. März 2005

Karl Schiller Foto

„So viel Markt wie möglich, so viel Staat wie nötig.“

—  Karl Schiller deutscher Politiker (SPD), MdHB, MdB, Bundesminister 1911 - 1994
zitiert von Erich Egner: "Studien über Haushalt und Verbrauch", Duncker & Humblot 1963, S. 267

Werbung
Eckart von Hirschhausen Foto

„Mit Glückstipps ist es so ähnlich wie mit Diätratgebern. Wenn etwas wirklich funktionieren würde, wäre der Markt nicht voll davon!“

—  Eckart von Hirschhausen deutscher Arzt und Kabarettist 1967
Glück kommt selten allein... Rowohlt Taschenbuch Verlag, Hamburg 2009, ISBN 978349802997-5, S. 13

„Das Opfer vergisst nicht so schnell wie der Täter.“

—  Gert von Paczensky deutscher Journalist und Restaurantkritiker 1925 - 2014
„Weiße Herrschaft. Eine Geschichte des Kolonialismus.“, ISBN 3-596-23418-2, 1979, S. 240

Gerhard Schröder Foto

„Wer unser Gastrecht missbraucht, für den gibt es nur eins: Raus, und zwar schnell.“

—  Gerhard Schröder Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland 1944
BILD am Sonntag, 20. Juli 1997

Eduard Mörike Foto

„Rosenzeit! Wie schnell vorbei, // Schnell vorbei // Bist du doch gegangen!“

—  Eduard Mörike deutscher Lyriker der Schwäbischen Schule, Erzähler und Übersetzer 1804 - 1875
Agnes

Murray Rothbard Foto

„Inflation, als eine betrügerische Verletzung des Eigentumsrechts, könnte in einem freien Markt nicht stattfinden.“

—  Murray Rothbard US-amerikanischer Ökonom und politischer Philosoph 1926 - 1995
What Has Government Done To Our Money, Mises Institute, Auburn 1991, ISBN 978-1-61016-142-8, S. 48, books. google. de  [WQ]

William Blake Foto
Werbung
Anne Morrow Lindbergh Foto

„Leid lässt sich nicht teilen. Jeder trägt seine Bürde allein, auf seine Weise.“

—  Anne Morrow Lindbergh US-amerikanische Ehefrau, Co-Pilotin und Navigatorin von Charles Lindbergh 1906 - 2001
Halte das Herz fest

Cecelia Ahern Foto
Lothar Späth Foto

„Es ist heute nahezu ausgeschlossen nur den christlichen Teil des Abendlandes zu sehen.“

—  Lothar Späth deutscher Politiker (CDU), MdL, Ministerpräsident von Baden-Württemberg 1937
Kulturkalender Baden-Württemberg, Ausgabe 32, 3/2007 Juli-September 2007, S. 21

Alvin Toffler Foto
Werbung
Ozzy Osbourne Foto
Niccolo Machiavelli Foto
Friedrich Nietzsche Foto
Stephen King Foto

„Teil einer Ehe, die in Blut vollzogen worden war.“

—  Stephen King US-amerikanischer Schriftsteller 1947
Night Shift

Folgend