„Heute muss Donnerstag sein, […] mit Donnerstagen kam ich noch nie zu Rande.“

Arthur Dent in "Per Anhalter durch die Galaxis", 1981, Ende Kapitel 2, PT28 books.google https://books.google.de/books?id=st-PDQAAQBAJ&pg=PT28&dq=donnerstagen
Original engl.: "This must be Thursday, [...] I never could get the hang of Thursdays." - The Hitchhiker's Guide to the Galaxy, PT30 books.google https://books.google.de/books?id=DmUr6q1EDYMC&pg=PT30&dq=thursdays
Per Anhalter durch die Galaxis

Übernommen aus Wikiquote. Letzte Aktualisierung 23. Juni 2021. Geschichte
Douglas Adams Foto
Douglas Adams65
britischer Schriftsteller 1952 - 2001

Ähnliche Zitate

Aldous Huxley Foto

„Wir Frauen dürfen nicht nur vom Rand zugucken.“

—  Carolin Weitzel

Quelle: https://www.sueddeutsche.de/politik/nrw-kommunalwahl-fuenf-buergermeisterkandidatinnen-in-erftstadt-1.5028229?reduced=true

Marcel Reif Foto

„Noch nie hätte ein Tor einem Spiel so gut getan wie heute.“

—  Marcel Reif Schweizer Fernsehjournalist und Sportkommentator 1949

während der Moderation des Champions-League-Spiel Real Madrid - Borussia Dortmund am 1. April 1998, nachdem ein Tor in sich zusammengeklappt war und Reif 76 Minuten überbrücken musste, www.youtube.com http://www.youtube.com/watch?v=GItIjaOZ4UE

Ernest Hemingway Foto
Peter Kruse Foto

„Intuition ist die Summe der Lernerfahrungen am Rande der Überforderung.“

—  Peter Kruse deutscher Psychologe und Unternehmensberater 1955 - 2015

Navigation in der Unsicherheit, In:Wirtschaftspsychologie heute 1/2004, S. 44, nextpractice.de http://www.nextpractice.de/fileadmin/PDF/publikationen/2004/Wirtsch-Psychologie.pdf

Gerhard Polt Foto
Josef Ackermann Foto
William Shakespeare Foto
Pierre de Fermat Foto

„Ich habe hierfür einen wahrhaft wunderbaren Beweis, doch ist dieser Rand hier zu schmal, um ihn zu fassen.“

—  Pierre de Fermat französischer Mathematiker und Jurist 1601 - 1665

Randnotiz von 1637, die Generationen von Mathematikern beschäftigte, s. w:Großer fermatscher Satz#Ursprung.
Original lat.: "cuius rei demonstrationem mirabilem sane detexi hanc marginis exiguitas non caperet."

Jim Morrison Foto

„Hier draußen am Rand gibt es keine Sterne. Hier draußen sind wir bekifft. Makellos.“

—  Jim Morrison US-amerikanischer Rock n Roll-Sänger und Lyriker 1943 - 1971

Isaac Asimov Foto
Uta Ranke-Heinemann Foto

„Früher kam man in die Kirche rein durch Zwangstaufe und raus in meinem Fall durch Ketzerverbrennung. Heute spielt sich das nur noch auf der Steuerkarte ab.“

—  Uta Ranke-Heinemann deutsche katholische Theologin und Autorin 1927

Interview mit dem Journal Das Friedensreich, Ausgabe Nr. 6/02 http://www.das-weisse-pferd.com/02_06/sexualverbrechen_von_priestern.html

Robert Walser Foto

„Ich bin allerdings arm und an Erfolglosigkeit hat es mir bis heute nie gefehlt, aber das Leben kann auch ohne Erfolg hübsch sein.“

—  Robert Walser deutschsprachiger Schweizer Schriftsteller 1878 - 1956

„Der Spaziergang“. In: „Prosastücke“, Rascher Zürich 1917, S. 42 books.google https://books.google.de/books?id=1o8uAAAAYAAJ&q=gefehlt

Stefan George Foto

„Das in ihr Tuende tut die allheit bald // Und was ihr heut nicht leben könnt wird nie.“

—  Stefan George deutscher Lyriker des Symbolismus und reinen Ästhetizismus (1868–1933) 1868 - 1933

Ihr seid die gründung wie ich jezt euch preise. In: Der Stern des Bundes, Fuenfte Auflage, Georg Bondi, Berlin 1922, S. 96,

John Bunyan Foto
Stefan Hölscher Foto
Friedrich Schiller Foto

Ähnliche Themen