Mutturtag - mach Deine Mutter glücklich!

monnystr
2. Mai 2019

Jeden zweiten Sonntag im Mai feiert man den Muttertag. Dieser Tag etablierte sich dank der Frauenbewegung in den USA. Im Jahre 1914 kam es nach Europa. An diesem Tag danken wir für alles, was für uns unsere Mütter gemacht haben. Die Mutterschaft wird weltweit geehrt.


Muttertag ist ein Tag, an dem sich Väter bewußt machen,wie sehr sie ihren Beruf schätzen.

Gudrun Kropp 


So rein ist Mutterliebe, wie die Sonne;

Kein Herz kann lieben, wie das Mutterherz.

Des Kindes Freude ist der Mutter Wonne,

Des Kindes Weinen ist der Mutter Schmerz.

Kann man doch einzig aus der Mutter Augen.

Den frommen Ausdruck stiller Liebe saugen;

Der Blick, der immer Gutes sinnt:

Es ist der Mutter Blick aufs Kind.

Johann Heinrich Schulze 


Eine gute Mutter ist so viel wert wie hundert Lehrer.

George Herbert


Meine Mutter hatte einen Haufen Ärger mit mir, aber ich glaube, sie hat es genossen.

Mark Twain


Gibt's nur im Märchen heut noch Feen,kann man sie auch wo anders sehen?

Der Mai beantwortet die Frageeindeutig am Muttertageund extra liebevoll sollt deshalb seinjedes Präsent, ob groß, ob klein …

Karl Heinz Karius


Erziehung besteht aus zwei Dingen: Beispiel und Liebe.

Friedrich Fröbel


Es gibt keinen Ort der Welt,

an dem man sicherer geborgen wäre

als in den Armen der Mutter.

Selma Lagerlöf


Das zukünftige Schicksal des Kindes ist immer das Werk der Mutter.

Napoleon Bonaparte


Alles, was ich bin oder

was ich hoffe jemals zu werden,

verdanke ich meiner Mutter.

Abraham Lincoln


Das Herz einer Mutter ist ein Abgrund,in dessen Tiefe man immer eines findet:Bereitschaft zum Verzeihen.

Honoré de Balzac


Keine Weisheit,

die auf Erden

gelehrt werden kann,

kann uns das geben,

was uns ein Wort und

ein Blick der Mutter gibt.

Wilhelm Raabe


Die beste Erziehungsmethode für ein Kind ist, ihm eine gute Mutter zu verschaffen.

Christian Morgenstern 


Eine Mutter ist

der einzige Mensch auf der Welt,

der dich schon liebt,bevor er dich kennt.

Johann Heinrich Pestalozzi


Mutterliebe, man nennt dich des Lebens Höchste! So wird denn jedem, wie schnell er auch stirbt, dennoch sein Höchstes zuteil!

 Friedrich Hebbel 


Sie könnten auch Zitate mögen