Zitate von James Douglas

James Douglas Foto
1   0

James Douglas

Geburtstag: 1286
Todesdatum: 25. August 1330

James Douglas, Lord of Douglas war ein schottischer Heerführer und Adliger, der aus der Familie der Douglas kam, und der militärische Führer von Robert the Bruce in den schottisch-englischen Unabhängigkeitskriegen. Er wurde von den Schotten "The Good Sir James" und von den Engländern "The Black Douglas" genannt.

Sir James entstammte dem schottischen Adel und war der Sohn von Sir William Douglas. Der englische König Eduard I. lehnte ihn im Jahre 1306 als Vasallen ab, daher schlug er sich auf die Seite von König Robert I. Schnell wurde er dessen bester Heerführer. Von insgesamt 70 Schlachten, die Douglas gefochten haben soll, hat er angeblich 57 gewonnen. Dabei ging er aber nie als adliger Gentleman vor, sondern vielmehr als schottischer Barbar, das untermauert die Legende, dass eine Schlacht aus dem Jahre 1307, an der Douglas teilnahm, den Namen "Freudenhaus Douglas" erhielt, weil er damals ein richtiges Gemetzel veranstaltete.

Sein größter Coup gelang ihm, als er die Schotten am 24. Juni 1314 zum Sieg in der Schlacht von Bannockburn führte. Robert the Bruce soll Douglas daraufhin angeblich zum Ritter geschlagen haben. Doch nach dieser Schlacht ging es weiter, die Schotten brachten den Krieg nun nach England. 1319 fiel Douglas in Yorkshire ein und besiegte dort die Truppen des Erzbischofs von York und des Bischofs von Ely bei Mitton. Bis 1327 kämpfte er regelmäßig in England, um dort Angst und Schrecken zu verbreiten. Die Freundschaft zwischen Bruce und Douglas wurde immer größer, so groß, dass Bruce Douglas bat, bevor er starb, sein Herz in das Heilige Land zu bringen. Als Robert the Bruce 1329 starb, machte sich Sir James Douglas auf den Weg, sein Versprechen einzulösen, doch Douglas kam nur bis Spanien, dort fiel er in der Schlacht von Teba im Kampf gegen die muslimischen Nasriden.

Sein Sohn Archibald wurde 1388 der 3. Earl of Douglas.

Zitate James Douglas

„Geh voran, tapferes Herz, wie du es immer getan hast und Douglas wird dir folgen oder sterben.“

—  James Douglas

angeblich Letzte Worte, 1330, nachdem er eine Reliquie, das Herz von Robert the Bruce, vor sich auf den Boden warf; daher soll der Name Braveheart stammen
Original engl.: "Forward, brave heart, as ever thou were wont to do, and Douglas will follow thee or die."
Zugeschrieben

Heutige Jubiläen
Margot Käßmann Foto
Margot Käßmann7
deutsche Bischöfin der Evangelisch-Lutherischen Landeskirch… 1958
Allen Ginsberg Foto
Allen Ginsberg7
US-amerikanischer Dichter 1926 - 1997
Franz Kafka Foto
Franz Kafka127
österreichisch-tschechischer Schriftsteller 1883 - 1924
Nazım Hikmet Foto
Nazım Hikmet4
türkischer Dichter und Dramatiker 1902 - 1963
Weitere 70 heutige Jubiläen
x