Zitate von Albrecht von Brandenburg

Albrecht von Brandenburg Foto
1  0

Albrecht von Brandenburg

Geburtstag: 28. Juni 1490
Todesdatum: 24. September 1545

Werbung

Albrecht Kardinal von Brandenburg aus dem Haus der Hohenzollern war zunächst gemeinsam mit seinem älteren Bruder Joachim I. Nestor Co-Markgraf von Brandenburg . Anschließend trat er in den geistlichen Stand ein und wurde Erzbischof von Magdeburg sowie Apostolischer Administrator für das vakante Halberstadt. Bereits 1514 wurde er zudem Erzbischof von Mainz und als solcher Metropolit der Kirchenprovinz Mainz, Landesherr des Erzstifts Mainz, Kurfürst und Erzkanzler des Heiligen Römischen Reiches und später Kardinal der Römischen Kirche.

Als Förderer des Ablasshandels und ranghöchster geistlicher Würdenträger des römisch-deutschen Reiches war er einer der wichtigsten und populärsten Gegenspieler Martin Luthers.

Ähnliche Autoren

Desmond Tutu Foto
Desmond Tutu9
südafrikanischer Bischof und Friedensnobelpreisträger
 Benedikt XVI. Foto
Benedikt XVI.10
265. Papst der römisch-katholischen Kirche

Zitate Albrecht von Brandenburg

„Ich tue diese Wahl aus rechter Furcht, nicht aus rechtem Wissen“

— Albrecht von Brandenburg
anlässlich der Kaiserwahl im Jahr 1519, zitiert nach Otto Zierer: 'Bild der Jahrhunderte', Bertelsmann-Verlag, o. J., Band 14, S. 95f

Die heutige Jubiläen
Arno Schmidt Foto
Arno Schmidt19
deutscher Schriftsteller und Autor von Zettel’s Traum 1914 - 1979
Martin Luther King Foto
Martin Luther King4
US-amerikanischer Theologe und Bürgerrechtler 1929 - 1968
Carl Zuckmayer Foto
Carl Zuckmayer7
deutscher Schriftsteller 1896 - 1977
John Tyler Foto
John Tyler
zehnter Präsident der Vereinigten Staaten 1790 - 1862
Weitere 73 heute Jubiläen
Ähnliche Autoren
Desmond Tutu Foto
Desmond Tutu9
südafrikanischer Bischof und Friedensnobelpreisträger
 Benedikt XVI. Foto
Benedikt XVI.10
265. Papst der römisch-katholischen Kirche