Zitate von John Charles Ryle

John Charles Ryle Foto
0   0

John Charles Ryle

Geburtstag: 10. Mai 1816
Todesdatum: 10. Juni 1900

John Charles Ryle war der erste anglikanische Bischof von Liverpool.

J. C. Ryle ist inzwischen auch in Deutschland durch seine Bücher Seid heilig , Gedanken für junge Männer , Mit Gott auf dem Weg , Die Pflichten der Eltern und Beten Sie? bekannt. Er galt als einer der größten viktorianischen Evangelikalen; Spurgeon nannte ihn den „besten Mann der Kirche Englands“. Wikipedia

Zitate John Charles Ryle

„Hell is truth known too late.“

—  J.C. Ryle

Quelle: The Upper Room (1888), Ch. XIX: "Thoughts for Young Men"

„All the sciences in the world never smoothed down a dying pillow. No earthly philosophy ever supplied hope in death.“

—  J.C. Ryle

Quelle: Dictionary of Burning Words of Brilliant Writers (1895), P. 530.

„So long as you do not quarrel with sin, you will never be a truly happy man.“

—  J.C. Ryle

Quelle: Dictionary of Burning Words of Brilliant Writers (1895), P. 297.

„Assurance of hope is more than life. It is health, strength, power, vigor, activity, energy, manliness, beauty.“

—  J.C. Ryle

Quelle: Dictionary of Burning Words of Brilliant Writers (1895), P. 16.

Heutige Jubiläen
Frida Kahlo Foto
Frida Kahlo38
mexikanische Malerin 1907 - 1954
Bernhard Schlink Foto
Bernhard Schlink26
deutscher Schriftsteller und Juraprofessor 1944
William Faulkner Foto
William Faulkner19
US-amerikanischer Schriftsteller 1897 - 1962
Guy De Maupassant Foto
Guy De Maupassant8
französischer Schriftsteller und Journalist 1850 - 1893
Weitere 59 heutige Jubiläen