Diese Übersetzung wartet auf eine Überprüfung. Ist es korrekt?

Login zur Überprüfung

„Suche nicht mehr nach meinem Herzen; die Monster haben es gefressen.“

Original

Ne cherchez plus mon cœur; des monstres l’ont mangé.

Les fleurs du mal (Flowers of Evil) (1857)
Quelle: Les Fleurs du Mal

Bearbeitet von Hiro, Berliner65. Letzte Aktualisierung 12. Januar 2022. Geschichte
Charles Baudelaire Foto
Charles Baudelaire17
französischer Schriftsteller 1821 - 1867

Ähnliche Zitate

Vincent Van Gogh Foto
Peter Rosegger Foto

„Alltagsmenschen suchen den Himmel; Sonntagskinder, die tiefen Herzen und auserwählten Geister suchen Gott.“

—  Peter Rosegger, buch Der Gottsucher

Der Gottsucher. Aus: Gesammelte Werke, Band 8. Leipzig: Staackmann, 1913. S. 413. ALO http://www.literature.at/webinterface/library/ALO-BOOK_V01?objid=123&page=413&zoom=3&ocr=

Louis Antoine Léon de Saint-Just Foto

„Die Regierungskunst hat nur Monster hervorgebracht.“

—  Louis Antoine Léon de Saint-Just französischer Schriftsteller und Revolutionär 1767 - 1794

Discours sur la Constitution à donner à la France
Original franz.: "L'art de gouverner n'a produit que des monstres."

Charlotte Roche Foto

„Ich wollte die Leute ärgern […] Ich war ein Monster.“

—  Charlotte Roche britische Fernsehmoderatorin, Schauspielerin, Autorin in Deutschland 1978

„"Suchst du die Trostlosigkeit der Welt, gehe in die Wüste und schaue in dein Herz".“

—  Wolf-Ulrich Cropp

Aus "Mali und die Dschinns der Wüste" von Cropp.

Chuck Palahniuk Foto
Benedikt von Nursia Foto

„Er [Der Abt] suche mehr geliebt als gefürchtet zu werden.“

—  Benedikt von Nursia, buch Regula Benedicti

RB, 64, 15
Original lat.: "[...] et studeat plus amari quam timeri."
Regula Benedicti (RB), um 540

A.A. Milne Foto
Anselm von Canterbury Foto
Paul Gerhardt Foto

„Geh aus mein Herz, und suche Freud, // in dieser lieben Sommerzeit // an deines Gottes Gaben.“

—  Paul Gerhardt deutscher evangelisch-lutherischer Theologe und Kirchenlieddichter 1607 - 1676

Geh aus, mein Herz, und suche Freud http://www.zeno.org/nid/20004824512. Aus: Dichtungen und Schriften, hg. und textkritisch durchgesehen von Eberhard von Cranach-Sichart, München (Paul Müller) 1957. S. 119

Friedrich Nietzsche Foto

„Immer auf der Suche nach einem Satz, der mehr sagt als du weißt…“

—  Jörg Fauser deutscher Schriftsteller und Journalist 1944 - 1987

Alles wird gut, Gesammelte Erzählungen I. Berlin: Alexander Verlag, 2005. S. 92. ISBN 3-89581-119-X

Anselm von Canterbury Foto
Victor Hugo Foto
Stephen King Foto
Stephen King Foto
Deepak Chopra Foto

„Je weniger Sie Ihr Herz für andere öffnen, desto mehr leidet Ihr Herz.“

—  Deepak Chopra indischer Autor von Büchern über Spiritualität, alternative Medizin und Ayurveda 1946

Miguel de Cervantes Foto
Dennis Lehane Foto

Ähnliche Themen