„Klugheit basiert auf einem guten Gedächtnis. Schläue auf Menschenkenntnis. Aber Intelligenz darauf, frühzeitig zu erkennen, wohin die Ziele der Schlauen und Klugen (tatsächlich) führen.“

Bearbeitet von Eremitus. Letzte Aktualisierung 23. Juli 2020. Geschichte

Ähnliche Zitate

Nikolai Abramowitsch Putjatin Foto

„Willst Du sehr gut sein, so mußt Du auch sehr klug sein. Gut sein ohne Klugheit, ist Dummheit.“

—  Nikolai Abramowitsch Putjatin russischer Fürst, Schriftsteller, Menschenfreund und Sonderling 1749 - 1830

Worte aus dem Buche der Bücher, hrsg. von A.W. Tappe, Dresden 1824, S. 47

Johann Amos Comenius Foto
Citát „Die größte Klugheit einer klugen Frau besteht darin, ihre Klugheit nicht zu zeigen.“
Virginia Woolf Foto
Citát „Intelligenz und Charakter - Das ist das Ziel wahrer Bildung.“
Martin Luther King Foto
Platón Foto
Friedrich Nietzsche Foto
Jiddu Krishnamurti Foto
Pierre Corneille Foto
Ralph C. Smedley Foto
Ralph Waldo Emerson Foto
Baltasar Gracián Y Morales Foto
Isolde Kurz Foto

„Zur Menschenkenntnis gehört nichts als ehrliche Selbstbeobachtung. Kennt man sich selbst, so kennt man alle Menschen, die guten wie die schlechten.“

—  Isolde Kurz deutsche Schriftstellerin und Übersetzerin 1853 - 1944

Unter Menschen. In: Im Zeichen des Steinbocks, bei Georg Müller, München und Leipzig 1905, S. 223,

Mark Twain Foto
Joseph von Eichendorff Foto
Rosa Luxemburg Foto

„Gut sein ist Hauptsache! Einfach und schlicht gut sein, das löst und bindet alles und ist besser als alle Klugheit und Rechthaberei.“

—  Rosa Luxemburg Vertreterin der europäischen Arbeiterbewegung und des proletarischen Internationalismus 1871 - 1919

Brief an Hans Diefenbach, 5. März 1917. In: Gesammelte Briefe, Band 5, Dietz, Berlin 1987, S. 183, books.google.de https://books.google.de/books?hl=de&id=uCwFAQAAIAAJ&dq=Einfach+und+schlicht+gut+sein%22
Briefe

Ian Curtis Foto

„Ich wartete darauf, dass der Führer kam
und er nimmt meine Hand.“

—  Ian Curtis englischer Sänger und Gitarrist der Gruppe Joy Division 1956 - 1980

Jack Brabham Foto

„Nicht nur wegen seines fahrerischen Könnens, denn Fangio war auch ein guter Rennfahrer, doch Schumacher ist die treibende Kraft bei Ferrari. Er besitzt ein schlaues Köpfchen, noch mehr als es Fangio besaß. Schumacher hat hart dafür gearbeitet, um Ferrari an die Spitze zu bringen. Fangio war aber nur ein Fahrer.“

—  Jack Brabham australischer Rennfahrer 1926 - 2014

nach Schumachers sechstem Titel, www.f1total.com http://www.f1total.com/news/03110607.shtml, 6. November 2003
"Not only because of his driving. Fangio was a good driver, too. But Schumacher's been the driving force behind the Ferrari team. He's got a fantastic head on him, more so than Fangio. Schumacher's worked hard to bring the Ferrari team up. Fangio was just a driver." - im Interview mit Bob Perace, The New Zealand Herald

Ähnliche Themen