„Hast du in das Buch der Liebe deinen Namen eingeschrieben, nicht mehr denkst du an Strafe oder an Belohnung drüben.“

Letzte Aktualisierung 17. September 2019. Geschichte
Omar Khayyam Foto
Omar Khayyam44
persischer Mathematiker, Astronom, Philosoph und Dichter 1048 - 1131
Bearbeiten

Ähnliche Zitate

Heinrich Von Kleist Foto

„Der Tugend folgt die Belohnung, dem Laster die Strafe.“

—  Heinrich Von Kleist Deutscher Dramatiker, Erzähler, Lyriker und Publizist 1777 - 1811

Aufsatz, den sichern Weg des Glücks zu finden, und ungestört, auch unter den größten Drangsalen des Lebens, ihn zu genießen! An Rühle. Entstanden um 1799. zeno.org http://www.zeno.org/nid/20005169496
Sonstige

Citát „Wo die Strafen groß sind, müssen auch die Belohnungen groß sein.“
Niccolo Machiavelli Foto

„Wo die Strafen groß sind, müssen auch die Belohnungen groß sein.“

—  Niccolo Machiavelli florentinischer Politiker und Diplomat 1469 - 1527

Kriegskunst
Kriegskunst

Dante Alighieri Foto
Charles Lamb Foto

„Bücher denken für mich.“

—  Charles Lamb englischer Dichter 1775 - 1834

Essays
Books think for me. - Detached Thoughts on Books and Reading

Peter Härtling Foto
Walt Disney Foto

„Nun, ich denke, meine größte Belohnung ist, dass ich diese wundervolle Organisation aufbauen konnte.“

—  Walt Disney US-amerikanischer Filmproduzent und 26 facher Oscar Preisträger 1901 - 1966

George Bernard Shaw Foto
Diese Übersetzung wartet auf eine Überprüfung. Ist es korrekt?
Charles Bukowski Foto
Terry Pratchett Foto
Hanif Kureishi Foto

„Die Belohnung für Langeweile sind Sicherheit und Geborgenheit.“

—  Hanif Kureishi britischer Schriftsteller 1954

Der Buddha Aus Der Vorstadt: Roman

John Locke Foto
Franz von Assisi Foto

„Nennen ist rufen. Gib ihm keinen Namen, und er ist nicht mehr.“

—  Paul Busson österreichischer Schriftsteller 1873 - 1924

Die Wiedergeburt des Melchior Dronte, Rikola Verlag, 1922. S. 281

Udo Lindenberg Foto
Bob Marley Foto

„Überwinde die Teufel mit einem Ding namens Liebe.“

—  Bob Marley jamaikanischer Sänger, Gitarrist und Songwriter 1945 - 1981

Frida Kahlo Foto
Citát „Ob du denkst, du kannst es oder du kannst es nicht – in beiden Fällen hast du Recht.“
Henry Ford Foto
John Locke Foto
Susette Gontard Foto

„So lieben wie ich dich, wird dich nichts mehr, so lieben wie du mich, wirst du nichts mehr.“

—  Susette Gontard deutsche Bankiersfrau, große Liebe des Dichters Friedrich Hölderlin 1769 - 1802

Briefe, an Friedrich Hölderlin, Januar 1799

Ähnliche Themen