„In dem Maße, wie wir selber die Wahrheit und die Vernunft betrachten und erfassen, besitzen wir auch reale und wahre Erkenntnis.“

—  John Locke

John Locke Foto
John Locke91
englischer Philosoph und Vordenker der Aufklärung 1632 - 1704

Ähnliche Zitate

Mark Twain Foto
Petrus Abaelardus Foto
Immanuel Kant Foto

„Vom Übersinnlichen ist, was das spekulative Vermögen der Vernunft betrifft, keine Erkenntnis möglich.“

—  Immanuel Kant deutschsprachiger Philosoph der Aufklärung 1724 - 1804

Welches sind die wirklichen Fortschritte?
Sonstige

Émile Michel Cioran Foto
Miguel Delibes Foto

„Die Leute sind die wahren Besitzer der Sprache.“

—  Miguel Delibes spanischer Schriftsteller 1920 - 2010

Properz Foto

„Wahre Liebe kennt kein Maß.“

—  Properz Vertreter der römischen Liebeselegie -47 - -14 v.Chr

Elegien Buch 2, XV 30
Original lat.: "verus amor nullum novit habere modum."

Mark Twain Foto

„Die Wahrheit ist das kostbarste, was wir besitzen. Gehen wir sparsam damit um.“

—  Mark Twain, buch Following the Equator

Following the Equator, chapter VII
Original engl.: "Truth is the most valuable thing we have. Let us economize it."
Following the Equator

Citát „Gott will, dass allen Menschen geholfen wird und sie zur Erkenntnis der Wahrheit kommen.“
Regine Hildebrandt Foto

„Gott will, dass allen Menschen geholfen wird und sie zur Erkenntnis der Wahrheit kommen.“

—  Regine Hildebrandt deutsche Biologin und Politikerin, MdV, MdL 1941 - 2001

Quelle: Hildebrandt Jörg (Hrsg.), Regine Hildebrandt - Erinnern tut gut. Berlin, 2008, S. 116. ISBN 3351026668 (= Bibelzitat [Bibel 1.Tim, 2, 4, Luther])

Theodore Roosevelt Foto

„Höflichkeit ist im selben Maße ein Zeichen eines Gentelmans wie Mut.“

—  Theodore Roosevelt US Amerikanischer Politiker, 26. Präsident der USA 1858 - 1919

Alfred De Musset Foto

„Der Mensch ein Lehrling ist, der Schmerz sein wahrer Meister,// Und keinem wird Erkenntnis, so er nicht gelitten.“

—  Alfred De Musset französischer Schriftsteller 1810 - 1857

Übersetzung Wikiquote
Original französisch: "L'homme est un apprenti, la douleur est son maître,// Et nul ne se connaît tant qu'il n'a pas souffert." - La nuit d'octobre. (La Muse). Oeuvres complètes de Alfred de Musset. Edition ornée de 28 gravures. Tome II. Poésies II. Paris 1806. S. 168
Gedichte

Arthur Schopenhauer Foto
Immanuel Kant Foto
Citát „die wahre Erfahrung von Freiheit: das Wichtigste auf der Welt zu haben, ohne es zu besitzen.“
Paulo Coelho Foto
Ferdinando Galiani Foto

„Die wahre Ruhe kann nur in der Wahrheit liegen.“

—  Ferdinando Galiani italienischer Ökonom 1728 - 1787

Gedanken und Beobachtungen

Lukian von Samosata Foto
Elke Heidenreich Foto

„Lesen, selber denken, das macht uns zum Individuum, und Individuen sind gefährlicher als die mitschleifende Masse.“

—  Elke Heidenreich deutsche Schriftstellerin und Moderatorin 1943

Wo fangen Wir an?, in: „Brigitte“ 1/2005, S. 178.

Simone de Beauvoir Foto
René Guénon Foto
René Descartes Foto

„Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Etiam egestas wisi a erat. Morbi imperdiet, mauris ac auctor dictum.“

x