„Ist es ein Verbrechen, um das zu kämpfen, was mir gehört?“

Original

Is it a crime to fight for what is mine?

Übersetzt von Monnystr
Tupac Shakur Foto
Tupac Shakur54
US-amerikanischer Rap-Musiker 1971 - 1996
Werbung

Ähnliche Zitate

Winston Churchill Foto
Bertrand Russell Foto
Werbung
Mark Twain Foto
Walter Hasenclever Foto

„Du hast, unter dem Deckmantel der Erziehung, ein Verbrechen an mir begangen.“

—  Walter Hasenclever deutscher expressionistischer Schriftsteller 1890 - 1940
Der Sohn. Ein Drama in fünf Akten. Leipzig K. Wolff 1917. S. 119, zitiert bei August C. Mahr S. 93

 Seneca d.J. Foto
Joseph Fouché Foto

„Das ist mehr als ein Verbrechen, das ist ein Fehler!“

—  Joseph Fouché 1759 - 1820
soll Polizeiminister Fouché (1763—1820), andere nennen Talleyrand, über die Hinrichtung (20.3.1803) des Herzogs d'Enghien durch Konsul Bonaparte gesagt haben. ] - Georg Büchmann: Geflügelte Worte. 19. Aufl. 1898. S. 487 aronsson. se

Jean Racine Foto

„Der Tugend gleich, hat auch Verbrechen seine Stufen.“

—  Jean Racine Autor der französischen Klassik 1639 - 1699
Phèdre IV,2

Richard Dawkins Foto

„Blasphemie ist ein opferloses Verbrechen.“

—  Richard Dawkins Britischer Zoologe, Biologe und Autor 1941

Max Stirner Foto

„Aus fixen Ideen entstehen die Verbrechen.“

—  Max Stirner deutscher Philosoph 1806 - 1856
Der Einzige und sein Eigentum

 Cícero Foto

„Aus Habsucht entstehen alle Verbrechen und Übeltaten.“

—  Cícero römischer Politiker, Anwalt, Schriftsteller und Philosoph -106 - -43 v.Chr
Pro Roscio 75

 Voltaire Foto

„Mein Leben ist ein Kampf.“

—  Voltaire Autor der französischen und europäischen Aufklärung 1694 - 1778
Le fanatisme, 2. Akt, 4. Szene / Mohammed; Nachzitat von Beaumarchais

„Ein Volk zu täuschen ist ein Verbrechen, es zu enttäuschen ein Fehler.“

—  Agustina Bessa-Luís portugiesische Schriftstellerin 1922
Crónica do Cruzado Osb

Adolf Loos Foto

„Der moderne mensch, der sich tätowiert, ist ein verbrecher oder ein degenerierter.“

—  Adolf Loos österreichischer Architekt und Architekturtheoretiker 1870 - 1933
in: Ornament und Verbrechen (1908) (in: Trotzdem - 1900-1930. Hrsg. von Adolf Opel. Wien 1982 (Innsbruck 1931), S. 78 books. google. de)

 Juvenal Foto

„Dieser erhielt das Kreuz als Lohn für seine Verbrechen, jener die Krone.“

—  Juvenal römischer Satirendichter 58 - 140
Satiren XIII, 105

Kurt Tucholský Foto

„Zwischenstaatlich organisiert sind in Europa nur das Verbrechen und der Kapitalismus.“

—  Kurt Tucholský deutscher Journalist und Schriftsteller (1890–1935) 1890 - 1935
„Schnipsel“, 1973, S. 140

Ivica Osim Foto

„Kampf der Kulturen? Normalerweise kämpfen Kulturen nicht. Deshalb sind sie Kulturen: Weil sie keine Kriege führen.“

—  Ivica Osim jugoslawischer Fußballspieler und -trainer 1941
Der Standard, 19. Dezember 2003, derstandard. at

„Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Etiam egestas wisi a erat. Morbi imperdiet, mauris ac auctor dictum.“