Zitat

Geschichte

  • system Erstellt 4 Jahre, 1 Monat her

    Der Mensch wird aufgerufen, das Leiden Gottes an der gottlosen Welt mitzuleiden. Er muß also wirklich in der gottlosen Welt leben und darf nicht den Versuch machen, ihre Gottlosigkeit irgendwie religiös zu verdecken, zu verklären; er muß ›weltlich‹ leben und nimmt eben darin an den Leiden Gottes teil.

    —  Manfred Weber

  • system updated 1 Jahr, 6 Monate her

    Der Mensch wird aufgerufen, das Leiden Gottes an der gottlosen Welt mitzuleiden. Er muß also wirklich in der gottlosen Welt leben und darf nicht den Versuch machen, ihre Gottlosigkeit irgendwie religiös zu verdecken, zu verklären; er muß ›weltlich‹ leben und nimmt eben darin an den Leiden Gottes teil.

    —  Manfred Weber

    Dietrich Bonhoeffer. Worte für jeden Tag

* For posting comments, you have to be logged in.