„Wer in einer Masse, die vorwärts drängt, stehenbleibt, leistet so gut Widerstand, als trät' er ihr entgegen: er wird zertreten.“

— Georg Büchner, Dantos Tod / Robbespierre 1. Akt 6. Szene
Georg Büchner Foto
Georg Büchner68
Deutscher Schriftsteller, Naturwissenschaftler und Revolu... 1813 - 1837
Werbung

Ähnliche Zitate

Angela Merkel Foto

„Man bekommt beim Schweigen ganz gut ein Maß für die Zeit.“

— Angela Merkel deutsche Bundeskanzlerin 1954
Süddeutsche Zeitung Nr. 86/2007 vom 14. April 2007, S. VIII

Joseph Görres Foto

„Alles Tun ist gebend nach vorwärts, empfangend nach rückwärts.“

— Joseph Görres deutscher Gymnasial- und Hochschullehrer und katholischer Publizist 1776 - 1848
Besprechung von »Des Knaben Wunderhorn

Werbung
Michel De Montaigne Foto
Erich Honecker Foto

„Vorwärts immer, rückwärts nimmer!“

— Erich Honecker Staatsratsvorsitzender der Deutschen Demokratischen Republik 1912 - 1994
Festansprache zum 40. Jahrestag der DDR, 7. Oktober 1989, glasnost. de

Georg Büchner Foto

„Der Hass ist so gut erlaubt als die Liebe, und ich hege ihm im vollsten Maße gegen die, welche verachten.“

— Georg Büchner Deutscher Schriftsteller, Naturwissenschaftler und Revolutionär 1813 - 1837
Brief an die Familie. Gießen, im Februar 1834

Johann Wolfgang von Goethe Foto

„Die Masse könnt ihr nur durch Masse zwingen, // Ein jeder sucht sich endlich selbst was aus.“

— Johann Wolfgang von Goethe deutscher Dichter und Dramatiker 1749 - 1832
Faust I, Vers 95 f. / Direktor -> Zitat im Textumfeld

Friedrich Schiller Foto

„Rastlos vorwärts musst du streben, // Nie ermüdet stille stehn.“

— Friedrich Schiller deutscher Dichter, Philosoph und Historiker 1759 - 1805
Sprüche des Konfuzius

Friedrich Nietzsche Foto
Werbung
Friedrich Zimmermann Foto

„Gewaltloser Widerstand ist Gewalt.“

— Friedrich Zimmermann deutsch Politiker 1925 - 2012
vor dem Grenzschutzkommando Mitte, zit. nach: Frankfurter Rundschau, 14.7. 1983; vgl. Peter Köhler: Die schönsten Zitate von Politikern, Baden-Baden 2005 S. 131

Thomas Mann Foto
Gustave Le Bon Foto
Franz Grillparzer Foto

„Auf die Masse soll und muss jeder Dichter wirken, mit der Masse nicht.“

— Franz Grillparzer österreichischer Dramatiker 1791 - 1872
Ästhetische Studien. Sämtliche Werke 9. Band, Stuttgart: Cotta, 1879, S. 262 Internet Archive

Werbung
 Euripidés Foto

„Sei bei mir, in Maßen zwar, doch verlasse mich nicht.“

—  Euripidés klassischer griechischer Dichter -480 - -406 v.Chr
über den Wein, gemäß Plutarch Moralia, Vorschriften zur Gesundheit, Kapitel 19

 Hesiod Foto
 Horaz Foto
Stefan Zweig Foto
Nächster