„Die Hoffnung ist eine große Verfälscherin der Wahrheit: Die Klugheit weise sie zurecht und sorge dafür, dass der Genuss die Erwartung übertreffe.“

—  Baltasar Gracián Y Morales, Handorakel und Kunst der Weltklugheit, Handorakel und Kunst der Weltklugheit, 19 Original span.: "La esperança es gran falsificadora de la verdad: corríjala la cordura, procurando que sea superior la fruición al deseo."
Baltasar Gracián Y Morales Foto
Baltasar Gracián Y Morales28
spanischer Schriftsteller, Hochschullehrer und Jesuit 1601 - 1658

Ähnliche Zitate

Emanuel Geibel Foto

„Hier ist die Kühnheit Klugheit.“

—  Emanuel Geibel deutscher Lyriker 1815 - 1884
Sophonisbe, III, 5. Aus: Werke. Band 7. Stuttgart: Cotta, 1883. S. 57.

Richard Dawkins Foto

„Die darwinistische Erklärung dafür, warum Lebewesen das, was sie tun, so gut können, ist sehr einfach. Sie sind gut durch die angehäufte Klugheit ihrer Vorfahren.“

—  Richard Dawkins, buch Der entzauberte Regenbogen
Und es entsprang ein Fluss in Eden (River out of Eden, 1995), Der entzauberte Regenbogen (Unweaving the Rainbow, 1998), Der entzauberte Regenbogen: Wissenschaft, Aberglaube und die Kraft der Phantasie, Rowohlt Verlag, 2. Auflage, Januar 2002, ISBN 3499613379. Übersetzer: Sebastian Vogel. "The Darwinian explanation for why living things are so good at doing what they do is very simple. They are good because of the accumulated wisdom of their ancestors."

Thomas von Aquin Foto
Wilhelm Heinrich Riehl Foto

„Der praktische Staatsmann wird sich kaum vor Communismus und Socialismus fürchten, das sind Lehrgebäude der großen und kleinen Schulmeister, und die Schulmeister selber werden schon dafür sorgen, daß die Todten ihre Todten begraben.“

—  Wilhelm Heinrich Riehl deutscher Journalist, Novellist und Kulturhistoriker 1823 - 1897
Der vierte Stand. In: Deutsche Vierteljahrs Schrift. Stuttgart und Tübingen: Cotta, 1850, 4. Heft, S. 190

Samuel Beckett Foto
Friedrich Rückert Foto

„Das sind die Weisen, die durch Irrtum zur Wahrheit reisen. Die bei dem Irrtum verharren, das sind die Narren.“

—  Friedrich Rückert deutscher Dichter, Übersetzer und Orientalist 1788 - 1866
Gesammelte Gedichte, Bd. II (Erlangen 1836), S. 408

Joseph von Eichendorff Foto
Arturo Pérez-Reverte Foto
Emily Dickinson Foto
Frank-Walter Steinmeier Foto

„Politische Klugheit verlangt, dass man beim Kampf für das Gute die richtigen Mittel anwendet.“

—  Frank-Walter Steinmeier deutscher Politiker, MdB 1956
DER SPIEGEL Nr. 48/2007 vom 26. November 2007, S. 26

George Bernard Shaw Foto

„Alle großen Wahrheiten sind anfangs Blasphemien.“

—  George Bernard Shaw irisch-britischer Dramatiker, Politiker, Satiriker, Musikkritiker und Pazifist 1856 - 1950

Tupac Shakur Foto
Virginia Woolf Foto
John Locke Foto
J.M. Coetzee Foto
Margarete von Navarra Foto
Chrétien de Troyes Foto
William Shakespeare Foto

„Der Narr hält sich für weise, aber der Weise weiß, dass er ein Narr ist.“

—  William Shakespeare englischer Dramatiker, Lyriker und Schauspieler 1564 - 1616
Wie es euch gefällt - As You Like It, 5. Akt, 1. Szene / Touchstone Original engl. "The Foole doth thinke he is wise, but the wiseman knowes himselfe to be a Foole."

Homér Foto

„Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Etiam egestas wisi a erat. Morbi imperdiet, mauris ac auctor dictum.“

x