Zitat

Geschichte

  • system Erstellt 8 Jahre, 10 Monate her

    Auch ein Haar hat seinen Schatten.

    —  Publilius Syrus

  • system updated 2 Jahre, 1 Monat her

    Auch ein Haar hat seinen Schatten.

    —  Publilius Syrus

    Sententiae E13, Übersetzung [Arthaber] S. 525
    Alternative Übersetzung: "Das kleinste Haar wirft seinen Schatten." Johann Wolfgang von Goethe (1749-1832), Maximen und Reflexionen, Aus »Kunst und Altertum«, Dritten Bandes erstes Heft (1821)
    Original lat.: "Etiam capillus unus habet umbram suam."
    Zitiert von Erasmus von Rotterdam (1465/69-1536), in den "Adagia", Ausgabe von Amsterdam, 1703/1706 Nr. 3.5.32 http://www.hs-augsburg.de/~Harsch/Chronologia/Lspost16/Erasmus/era_ada3.html
    Zitiert von Francis Bacon (1561-1626), in "Ornamenta Rationalia - Elegant Sentences", z.B. in The Works of Francis Bacon, C. and J. Rivington, 1826, S. 447 http://books.google.de/books?id=nu4N-M8-laoC&pg=PA447

* For posting comments, you have to be logged in.