„.. an der Wirklichkeit der Geschichte, scheitert jede Ideologie.“

Jahre der Entscheidung 1: Deutschland und die Weltgeschichtliche Entwicklung

Letzte Aktualisierung 22. Mai 2020. Geschichte
Oswald Spengler Foto
Oswald Spengler47
deutscher Geschichtsphilosoph und Kulturhistoriker 1880 - 1936

Ähnliche Zitate

Karl Marx Foto

„Die Geschichte aller bisherigen Gesellschaft ist die Geschichte von Klassenkämpfen.“

—  Karl Marx, buch Manifest der Kommunistischen Partei

Manifest der Kommunistischen Partei, I. Marx/Engels, MEW 4, S. 462
Manifest der Kommunistischen Partei (1848)

Elton John Foto
Anaïs Nin Foto
Ernst Jünger Foto
Wim Wenders Foto

„Ich mag es, wenn Wirklichkeit und Träume nicht auseinanderklaffen.“

—  Wim Wenders deutscher Filmregisseur, Dramatiker, Drehbuchautor, Fotograf und Filmproduzent 1945

Franz Kafka Foto

„Das ist Literatur. Flucht vor der Wirklichkeit.“

—  Franz Kafka österreichisch-tschechischer Schriftsteller 1883 - 1924

Khalil Gibran Foto
Tupac Shakur Foto
Desmond Tutu Foto
Oscar Wilde Foto

„Jeder kann Geschichte machen, aber nur ein großer Mann kann Geschichte schreiben.“

—  Oscar Wilde irischer Schriftsteller 1854 - 1900

Der Kritiker als Künstler, Szene 1 / Gilbert
Original engl.: "Anybody can make history. Only a great man can write it."
Der Kritiker als Künstler - The Critic As Artist

Martin Buber Foto

„In der Geschichte des Menschen wiederholt sich die Geschichte der Welt.“

—  Martin Buber österreichisch-israelischer jüdischer Religionsphilosoph und Autor 1878 - 1965

Elazar Benyoëtz Foto

„Die Wirklichkeit erschließt sich am einfachsten zitatenweise.“

—  Elazar Benyoëtz israelischer Aphoristiker 1937

Einsprüche. München: Gotthold Müller, 1973, S. 42

Robert Musil Foto
Georg Wilhelm Friedrich Hegel Foto

„Der Staat ist die Wirklichkeit der sittlichen Idee.“

—  Georg Wilhelm Friedrich Hegel, buch Grundlinien der Philosophie des Rechts

Grundlinien der Philosophie des Rechts, Berlin 1821. § 257 books.google.de http://books.google.de/books?id=j7sIAAAAQAAJ&pg=PA241
Grundlinien der Philosophie des Rechts

Peter Lindbergh Foto

„Was mich interessiert, ist diese gewisse Wirklichkeit hinter der Fassade.“

—  Peter Lindbergh deutscher Photograph 1944 - 2019

über seinen Bildband "Ten Women", zitiert in: Frankfurter Allgemeine Zeitung, 23. November 2004

Gustave Flaubert Foto

„In den Gedanken ist mehr Wirklichkeit als in den Dingen.“

—  Gustave Flaubert französischer Schriftsteller (1821-1880) 1821 - 1880

Erinnerungen, Aufzeichnungen und geheime Gedanken
Wörterbuch der Gemeinplätze (Dictionnaire des idées reçues)

Heiner Müller Foto

„Kunst ist dazu da, die Wirklichkeit zu verhindern…“

—  Heiner Müller deutscher Dramatiker, Schriftsteller, Regisseur und Intendant 1929 - 1995

Susanne Gaschke Foto

„Der (bequeme) Glaube, das Kind wisse schon selbst am besten, was gut für es sei, scheint das hartnäckigste Sediment der antiautoritären Ideologie zu sein.“

—  Susanne Gaschke deutsche Journalistin, Kommunalpolitikerin und Sachbuchautorin 1967

Die Erziehungskatastrophe. Kinder brauchen starke Eltern, Deutsche Verlags-Anstalt, Stuttgart/München 2001, ISBN 3-421-05465-7, S. 14

Johannes Rau Foto

„Eine Gesellschaft, die alle Lebensbeziehungen den Gesetzen des Marktes unterwirft, trägt Anzeichen von totalitärer Ideologie, die lebensgefährlich ist für den Staat.“

—  Johannes Rau ehemaliger Bundespräsident der Bundesrepublik Deutschland 1931 - 2006

Süddeutsche Zeitung vom 28. Januar 2000, Ausgabe München, Seite 3

„Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Etiam egestas wisi a erat. Morbi imperdiet, mauris ac auctor dictum.“