Zitate über Tod

Eine Sammlung von Zitaten zum Thema tod.

Verwandte Themen

Insgesamt 294 Zitate über tod, Filter:


Roland Freisler Foto
John Ronald Reuel Tolkien Foto

„Viele, die leben, verdienen den Tod. Und manche, die sterben, verdienen das Leben. Kannst du es ihnen geben? Dann sei auch nicht so rasch mit einem Todesurteil bei der Hand.“

— John Ronald Reuel Tolkien britischer Schriftsteller und Philologe, Autor von "Herr der Ringe" 1892 - 1973
(Gandalf zu Frodo über Gollum) Der Herr der Ringe, Band 1 "Die Gefährten", Klett-Cotta, Stuttgart 1979, Erstes Buch, S. 82. Übers.: Margaret Carroux

Werbung
Robert Merle Foto
William Penn Foto
Heinrich Heine Foto
Heinz Rühmann Foto
Franz Kafka Foto
Edgar Allan Poe Foto

„Der Tod einer schönen Frau ist wahrlich das poetischste Thema der Welt.“

— Edgar Allan Poe US-amerikanischer Schriftsteller 1809 - 1849
The Philosophy of Composition, (1846)

Werbung
Erich Maria Remarque Foto
 Sophokles Foto
Sebastian Fitzek Foto
Jane Austen Foto

„Nichts als den Tod.“

— Jane Austen britische Schriftstellerin 1775 - 1817
Letzte Worte zu ihrer Schwester Cassandra Austen, die fragte, ob sie sich noch etwas wünsche, 18. Juli 1817

Werbung
Karl Rahner Foto
William Faulkner Foto
Klaus Kinski Foto

„ach, gebt mir meinen Tod, damit ich bleibe“

— Klaus Kinski Deutscher Schauspieler 1926 - 1991
Fieber: Tagebuch Eines Aussätzigen: Ein Bildband Mit Bisher Unbekannten Gedichten Und Fotografien

Henryk M. Broder Foto
Nächster