Zitate über Ganze

Eine Sammlung von Zitaten zum Thema ganze.

Verwandte Themen

Insgesamt 824 Zitate, Filter:


Henryk M. Broder Foto
Anne Frank Foto

„Wie schön und gut würden alle Menschen sein, wenn sie sich jeden Abend vor dem Einschlafen die Ereignisse des ganzen Tages vor Augen führten und überlegten, was gut und was schlecht gewesen ist.“

— Anne Frank Opfer des Holocaust und Tagebuch-Autorin 1929 - 1945
Tagebucheintrag, 6. Juli 1944. Zitat entnommen der Ausgabe des Lambert Schneider Verlags, Hamburg, 1958, S. 275. Übersetzer: Anneliese Schütz

Werbung
Arthur Schopenhauer Foto
Arthur Schopenhauer Foto
Émile Michel Cioran Foto
Erich Fromm Foto
Heinrich Heine Foto
Adolf Hitler Foto
Werbung
Stephen King Foto
Jimmy Wales Foto
Rudolf Steiner Foto

„Das Wissen hat nur dadurch Wert, dass es einen Beitrag liefert zur allseitigen Entfaltung der ganzen Menschennatur.“

— Rudolf Steiner österreichischer Esoteriker, Philosoph, Schriftsteller und Begründer der Anthroposophie 1861 - 1925
Die Philosophie der Freiheit (GA 4)

Leonardo Boff Foto
Werbung
Arthur Schopenhauer Foto

„In jedem Mikrokosmos liegt der ganze Makrokosmos, und dieser enthält nichts mehr als jener.“

— Arthur Schopenhauer deutscher Philosoph 1788 - 1860
Die Welt als Wille und Vorstellung, Zweiter Band, Zum dritten Buch, Kapitel 38

Sebastian Fitzek Foto
Patrick Rothfuss Foto
Michael Ende Foto
Nächster