Zitate über den Frühling Seite 2

Eine Sammlung von Zitaten zum Thema frühling.

Ähnliche Themen

Insgesamt 52 Zitate frühling, Filter:


Percy Bysshe Shelley Foto
Eduard Mörike Foto

„Frühling läßt sein blaues Band // Wieder flattern durch die Lüfte.“

—  Eduard Mörike deutscher Lyriker der Schwäbischen Schule, Erzähler und Übersetzer 1804 - 1875

Er ist's. In: Gesammelte Schriften. Bd. 1: Gedichte, Göschen, Stuttgart 1878, S. 32

Vincent Van Gogh Foto

„Wandlung ist notwendig wie die Erneuerung der Blätter im Frühling.“

—  Vincent Van Gogh niederländischer Maler und Zeichner 1853 - 1890

Briefe

Luc de Clapiers de Vauvenargues Foto

„Die erwachende Tugend eines jungen Menschen ist anmutiger als die ersten Tage des Frühlings.“

—  Luc de Clapiers de Vauvenargues französischer Philosoph, Moralist und Schriftsteller 1715 - 1747

Unterdrückte Maximen, Maxime 757
Original franz.: "Les premiers jours du printemps ont moins de grâce que la vertu naissante d’un jeune homme."

Pablo Neruda Foto

„Sie können wohl alle Blumen abschneiden, aber sie können den Frühling nicht verhindern.“

—  Pablo Neruda chilenischer Schriftsteller 1904 - 1973

Podrán cortar todas las flores, // pero jamás detendran la primavera. Podrán cortar todas las flores, pero no podrán detener la primavera. Von Jean Ziegler Pablo Neruda zugeschrieben ("erwähnt sie am Ende des Canto General") u.a. im Vorwort der Taschenbuchausgabe seines Buchs Das Imperium der Schande (L’Empire de la honte), Goldmann Verlag 2008, S. 20 bzw. PT19 books.google https://books.google.de/books?id=tJxdfhH9ztwC&pg=PT19&dq=neruda in der ebook-Ausgabe. Tatsächlich ist das Zitat weder im Canto General, noch im sonstigen Werk Nerudas zu finden.
Ref: de.wikiquote.org - Pablo Neruda / Fälschlich zugeschrieben

Douglas Adams Foto

„Der Frühling wird überbewertet.“

—  Douglas Adams, buch Per Anhalter durch die Galaxis

Einmal Rupert und zurück, Kapitel 2, PT19 books.google https://books.google.de/books?id=Pd2PDQAAQBAJ&pg=PT19&dq=überbewertet
Original engl.: "Spring is over-rated." - Mostly Harmless. PT18 books.google https://books.google.de/books?id=N0hKT6HeZK0C&pg=PT18&dq=spring
Per Anhalter durch die Galaxis, Einmal Rupert und zurück

Leo Tolstoi Foto
Ludwig Tieck Foto

„Die Liebe wintert nicht;
Nein! nein!
Ist und bleibt Fruhlingesschein.“

—  Ludwig Tieck deutscher Dichter, Schriftsteller, Herausgeber und Übersetzer der Romantik 1773 - 1853

Friedrich Hebbel Foto
Robin Williams Foto

„Frühling ist die natürliche Art zu sagen: Lass uns feiern!“

—  Robin Williams US-amerikanischer Schauspieler und Komiker 1951 - 2014

Rainer Maria Rilke Foto
Rainer Maria Rilke Foto
Johann Wolfgang von Goethe Foto
Boualem Sansal Foto
Bernhard Hennen Foto
Wilhelm Busch Foto

„Die Bäume fahren im Frühling aus der Haut.“

—  Wilhelm Busch deutscher Verfasser von satirischen in Verse gefassten Bildergeschichten 1832 - 1908

Wenn ich und meine Kuh, S. 870
Spricker - Aphorismen und Reime

Virginia Woolf Foto
Georg Kreisler Foto

„Wenn die Geigen lauter geigen und die Selbstmordziffern steigen, merkt man gleich, der Frühling ist jetzt nah.“

—  Georg Kreisler US-amerikanischer Kabarettist, Komponist, Regisseur und Schriftsteller österreichischer Herkunft 1922 - 2011

„Humoreske“, u.a. auf der LP "Literarisches und Nichtarisches", 1971

Nikos Kazantzakis Foto
Johann Wolfgang von Goethe Foto

„Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Etiam egestas wisi a erat. Morbi imperdiet, mauris ac auctor dictum.“