Zitate von William Shakespeare

William Shakespeare Foto
179   18

William Shakespeare

Geburtstag: 23. April 1564
Todesdatum: 23. April 1616

Werbung

William Shakespeare [ˈwɪljəm ˈʃeɪkspɪə] war ein englischer Dramatiker, Lyriker und Schauspieler. Seine Komödien und Tragödien gehören zu den bedeutendsten und am meisten aufgeführten und verfilmten Bühnenstücken der Weltliteratur. Sein überliefertes Gesamtwerk umfasst 38 Dramen, epische Versdichtungen sowie 154 Sonette.

Seine Bedeutung für die geschriebene Sprache ist auf dem gesamten Globus unumstritten. So gilt er – zusammen mit Homer – als bedeutendster Dichter der weltweiten Literaturgeschichte und ist – Schätzungen zufolge – mit 2 Milliarden bis 4 Milliarden verkauften Buch-Exemplaren seiner Werke der meistverkaufte Autor aller Zeiten.

Ähnliche Autoren

Henrik Ibsen Foto
Henrik Ibsen15
norwegischer Schriftsteller
Jean-François Ducis Foto
Jean-François Ducis1
französischer Dichter und Übersetzer
Friedrich Hebbel Foto
Friedrich Hebbel62
deutscher Dramatiker und Lyriker
Nazım Hikmet Foto
Nazım Hikmet4
türkischer Dichter und Dramatiker
Bertolt Brecht Foto
Bertolt Brecht43
Deutscher Dramatiker und Lyriker
Hugo Von Hofmannsthal Foto
Hugo Von Hofmannsthal40
österreichischer Schriftsteller, Dramatiker, Lyriker und Li…
Thomas Stearns Eliot Foto
Thomas Stearns Eliot6
Lyriker, Dramatiker und Essayist
Karl Kraus Foto
Karl Kraus79
österreichischer Schriftsteller
Heinrich Von Kleist Foto
Heinrich Von Kleist39
Deutscher Dramatiker, Erzähler, Lyriker und Publizist
William Somerset Maugham Foto
William Somerset Maugham4
englischer Dramatiker und Schriftsteller

Zitate William Shakespeare

„O schöne neue Welt, die solche Einwohner hat.“

—  William Shakespeare
Der Sturm - The Tempest, 5. Akt, 1. Szene / Miranda Original engl. "O brave new world, that has such people in't!"

Werbung

„Ist dies schon Tollheit, hat es doch Methode.“

—  William Shakespeare
Hamlet - The Tragedy of Hamlet, 2. Akt, 2. Szene / Polonius Original engl. "Though this be madness, yet there is method in 't."

„Denn Mord, hat er schon keine Zunge, spricht mit wundervollen Stimmen.“

—  William Shakespeare
Hamlet - The Tragedy of Hamlet, 2. Akt, 2. Szene / Hamlet Original engl. "For murder, though it have no tongue, will speak // With most miraculous organ."

„Der Feige stirbt schon vielmal, eh er stirbt, die Tapfern kosten einmal nur den Tod.“

—  William Shakespeare
Julius Cäsar - The Tragedy of Julius Caesar, 2. Akt, 2. Szene / Caesar Original engl. "Cowards dye many times before their deaths; // The valiant never taste of death but once."

„O Schlangenherz, von Blumen überdeckt! Wohnt' in so schöner Höhl' ein Drache je?“

—  William Shakespeare
Romeo und Julia - Romeo and Juliet, 3. Akt, 2. Szene 75f / Wärterin und Julia Original engl. "O serpent heart, hid with a flowring face! // Did ever dragon keepe so faire a cave?"

„Denn Mädchen sind wie Rosen: kaum entfaltet, // ist ihre holde Blüte schon veraltet.“

—  William Shakespeare
Was ihr wollt - Twelfth Night, 2. Akt, 4. Szene / Orsino Original engl. "For women are as Roses, whose fairr flowre, // Being once displaid, doth fall that verie howre."

Help us translate English quotes

Discover interesting quotes and translate them.

Start translating

„Was du wirst erwachend sehn, // Wähl es dir zum Liebchen schön, // Seinetwegen schmacht und stöhn, // Sei es Brummbär, Kater, Luchs, // Borst'ger Eber oder Fuchs, // Was sich zeigt an diesem Platz, // Wenn du aufwachst, wird dein Schatz; // Sähst du gleich die ärgste Fratz'!“

—  William Shakespeare
Ein Sommernachtstraum - A Midsummer Night's Dream, 2. Aufzug, 2. Szene / Oberon zu Titania Original engl. "What thou seest when thou dost wake, // Do it for thy true Love take: // Love and languish for his sake. // Be it Ounce, or Catte, or Beare, // Pard, or Boare with bristled haire, // In thy eye that shall appeare, // When thou wak'st, it is thy deare, // Wake when some vile thing is neere."

„So gänzlich dumm sich keine Schöne findt, grad ihre Dummheit hilft ihr noch zum Kind.“

—  William Shakespeare
Othello - The Tragedy of Othello, 2. Akt, 1. Szene / Jago Original engl. "She never yet was foolish that was fair; for even her folly help'd her to an heir."

Die heutige Jubiläen
Nikos Kazantzakis Foto
Nikos Kazantzakis41
griechischer Schriftsteller 1883 - 1957
Heinz Kühn Foto
Heinz Kühn4
deutscher Politiker (SPD), MdL und Ministerpräsident von No… 1912 - 1992
Martin Luther Foto
Martin Luther95
Reformator, Theologe, Bibelübersetzer 1483 - 1546
Otfried Preußler Foto
Otfried Preußler8
deutscher Kinderbuchautor 1923 - 2013
Weitere 64 heutige Jubiläen
Ähnliche Autoren
Henrik Ibsen Foto
Henrik Ibsen15
norwegischer Schriftsteller
Jean-François Ducis Foto
Jean-François Ducis1
französischer Dichter und Übersetzer
Friedrich Hebbel Foto
Friedrich Hebbel62
deutscher Dramatiker und Lyriker
Nazım Hikmet Foto
Nazım Hikmet4
türkischer Dichter und Dramatiker
Bertolt Brecht Foto
Bertolt Brecht43
Deutscher Dramatiker und Lyriker