Zitate von William Shakespeare

William Shakespeare Foto
179   18

William Shakespeare

Geburtstag: 23. April 1564
Todesdatum: 23. April 1616

Werbung

William Shakespeare [ˈwɪljəm ˈʃeɪkspɪə] war ein englischer Dramatiker, Lyriker und Schauspieler. Seine Komödien und Tragödien gehören zu den bedeutendsten und am meisten aufgeführten und verfilmten Bühnenstücken der Weltliteratur. Sein überliefertes Gesamtwerk umfasst 38 Dramen, epische Versdichtungen sowie 154 Sonette.

Seine Bedeutung für die geschriebene Sprache ist auf dem gesamten Globus unumstritten. So gilt er – zusammen mit Homer – als bedeutendster Dichter der weltweiten Literaturgeschichte und ist – Schätzungen zufolge – mit 2 Milliarden bis 4 Milliarden verkauften Buch-Exemplaren seiner Werke der meistverkaufte Autor aller Zeiten.

Werk

Romeo und Julia
Romeo und Julia
William Shakespeare
All the world's a stage
William Shakespeare
Verlorene Liebesmüh
William Shakespeare

Zitate William Shakespeare

„Oh, sagt man doch, daß Zungen Sterbender // Wie tiefe Harmonie Gehör erzwingen; // Wo Worte selten, haben sie Gewicht: // Denn Wahrheit atmet, wer schwer atmend spricht.“

—  William Shakespeare
Richard II. - The life and death of King Richard the Second, 2. Akt, 2. Szene / Gaunt http://www.zeno.org/nid/20005688612 Übersetzung August Wilhelm Schlegel

„O rede noch einmal, glänzender Engel, denn über meinem Haupte erscheinst du mir als ein geflügelter Bote des Himmels.“

—  William Shakespeare
Romeo und Julia - Romeo and Juliet, 2. Akt, 2. Szene 28-30 / Romeo Original engl. "Oh speake againe bright Angell, for thou art // As glorious to this night being ore my head, // As is a winged messenger of heaven."

Werbung
Citát „Erwartung ist die Wurzel allen Kummers.“
Citát „Streit nicht mit ihr: Sie ist verrückt.“

Help us translate English quotes

Discover interesting quotes and translate them.

Start translating

„Wie arm, Lord Boyet, meine Schönheit sei, // Braucht sie doch nicht der Schminke Eures Lobes. // Schönheit wird nur vom Kennerblick gekauft, // Nicht angebracht durch des Verkäufers Prahlen.“

—  William Shakespeare, Verlorene Liebesmüh
Verlorene Liebesmüh (Liebes Leid und Lust) - Love's Labours Lost, Love's Labours Lost Übersetzung Baudissin zeno.org, 1588 / Die Prinzessin von Frankreich Original engl. "Good Lord Boyet, my beauty, though but mean, // Needs not the painted flourish of your praise: // Beauty is bought by iudgement of the eye, // Not uttred by base sale of chapmens tongues"

„Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Etiam egestas wisi a erat. Morbi imperdiet, mauris ac auctor dictum.“

Die heutige Jubiläen
John Steinbeck Foto
John Steinbeck26
US-amerikanischer Autor 1902 - 1968
Tony Gonzalez Foto
Tony Gonzalez
US-amerikanischer American-Football-Spieler 1976
Julio César Strassera Foto
Julio César Strassera
argentinischer Richter 1933 - 2015
Spike Milligan Foto
Spike Milligan
irischer Komiker, Schriftsteller, Dichter und Jazz-Musiker … 1918 - 2002
Weitere 65 heutige Jubiläen
Ähnliche Autoren
Angelus Silesius Foto
Angelus Silesius17
deutscher Barockdichter
Daniel Defoe Foto
Daniel Defoe9
englischer Schriftsteller und Journalist
Voltaire Foto
Voltaire69
Autor der französischen und europäischen Aufklärung
Johann Wolfgang von Goethe Foto
Johann Wolfgang von Goethe777
deutscher Dichter und Dramatiker
Gotthold Ephraim Lessing Foto
Gotthold Ephraim Lessing104
deutscher Dichter der Aufklärung