Zitate von Wilhelm Dilthey

Wilhelm Dilthey Foto
9   1

Wilhelm Dilthey

Geburtstag: 19. November 1833
Todesdatum: 1. Oktober 1911
Andere Namen: Wilhelm Christian Ludwig Dilthey, Дильтей, Вильгельм

Wilhelm Dilthey war ein deutscher Theologe, Gymnasiallehrer und Philosoph.

Entgegen dem zu seiner Zeit stark verbreiteten Naturalismus entwickelte Dilthey ein lebensphilosophisches Fundament, welches das menschliche Leben und die Formen seines Ausdrucks nicht mehr nur nach Naturgesetzlichkeiten erklärte, sondern vielmehr die Eigengesetzlichkeit des menschlichen Geisteslebens zu verstehen suchte. Dilthey baute diesen Ansatz wissenschaftstheoretisch aus und formulierte in Abgrenzung zu den Naturwissenschaften eine Theorie der Geisteswissenschaften, als deren Begründer er gilt. Als deren Methode entwickelte er die Hermeneutik und die verstehende Psychologie in wesentlicher Weise weiter.

Zur empirischen Anwendung brachte Dilthey seine Methoden in der Weltanschauungslehre, einem Deutungsschema für die seiner Meinung nach gescheiterten Systeme der Metaphysik. In ihr versuchte Dilthey aufzuzeigen, wie alle unterschiedlichen und sich widersprechenden metaphysischen Systeme ihren gemeinsamen Ursprung im Lebenszusammenhang des Menschen haben, zugleich kategorisierte er die historischen Ansätze nach verschiedenen „Typen der Weltanschauung“. Wikipedia

„Die Urzelle der geschichtlichen Welt ist das Erlebnis, in dem das Subjekt im Wirkungszusammenhang des Lebens zu seinem Milieu sich befindet.“

—  Wilhelm Dilthey

Gesammelte Schriften VII, S. 161 books.google https://books.google.de/books?id=3YlBW4Kw6bYC&pg=PA161&dq=urzelle
Der Aufbau der geschichtlichen Welt in den Geisteswissenschaften (1910)

„Nur was der Geist geschaffen hat, versteht er.“

—  Wilhelm Dilthey

Gesammelte Schriften VII, S. 148 books.google https://books.google.de/books?id=3YlBW4Kw6bYC&pg=PA146&dq=geschaffen
Der Aufbau der geschichtlichen Welt in den Geisteswissenschaften (1910)

„Leben und Lebenserfahrung sind die immer frisch fließenden Quellen des Verständnisses der gesellschaftlich-geschichtlichen Welt; das Verständnis dringt vom Leben aus in immer neue Tiefen.“

—  Wilhelm Dilthey

Gesammelte Schriften VII, S. 138 books.google https://books.google.de/books?id=3YlBW4Kw6bYC&pg=138&dq=lebenserfahrung
Der Aufbau der geschichtlichen Welt in den Geisteswissenschaften (1910)

„Ein Gefühl, das wir nicht erlebt haben, können wir in einem anderen nicht wiederfinden.“

—  Wilhelm Dilthey

Gesammelte Schriften VII, S. 196 books.google https://books.google.de/books?id=3YlBW4Kw6bYC&pg=196&dq=wiederfinden
Der Aufbau der geschichtlichen Welt in den Geisteswissenschaften (1910)

„Die Urzelle der geschichtlichen Welt ist das Erlebnis.“

—  Wilhelm Dilthey

Der Aufbau der geschichtlichen Welt in den Geisteswissenschaften, 1910

„Die Natur erklären wir, das Seelenleben verstehen wir.“

—  Wilhelm Dilthey

Ideen über eine beschreibende und zergliedernde Psychologie, In: Gesammelte Schriften, Bd. V
Der Aufbau der geschichtlichen Welt in den Geisteswissenschaften (1910)

„Der durch die Realität des Lebens gebundene und bestimmte Mensch wird nicht nur durch die Kunst - was öfter entwickelt ist -, sondern auch durch das Verstehen des Geschichtlichen in Freiheit versetzt.“

—  Wilhelm Dilthey

Der Aufbau der geschichtlichen Welt in den Geisteswissenschaften, 1910
Der Aufbau der geschichtlichen Welt in den Geisteswissenschaften (1910)

„Das Verstehen ist ein Wiederfinden des Ich im Du.“

—  Wilhelm Dilthey

Gesammelte Schriften VII, S. 191
Der Aufbau der geschichtlichen Welt in den Geisteswissenschaften (1910)

„An jedem Punkt öffnet das Verstehen eine Welt.“

—  Wilhelm Dilthey

Plan der Fortsetzung zum Aufbau der geschichtlichen Welt in den Geisteswissenschaften, II: Das Verstehen anderer Personen und ihrer Lebensäußerungen. Gesammelte Schriften VII, S. 205 books.google https://books.google.de/books?id=3YlBW4Kw6bYC&pg=PA205

Ähnliche Autoren

William James Foto
William James9
US-amerikanischer Psychologe und Philosoph
Ludwig Feuerbach Foto
Ludwig Feuerbach29
deutscher Philosoph
Arthur Schopenhauer Foto
Arthur Schopenhauer168
deutscher Philosoph
Henry David Thoreau Foto
Henry David Thoreau87
US-amerikanischer Schriftsteller und Philosoph (1817-1862)
Karl Marx Foto
Karl Marx151
deutscher Philosoph, Ökonom und Journalist
Ralph Waldo Emerson Foto
Ralph Waldo Emerson101
US-amerikanischer Philosoph und Schriftsteller
Søren Kierkegaard Foto
Søren Kierkegaard39
dänischer Philosoph, Essayist, Theologe und religiöser Schr…
Georg Wilhelm Friedrich Hegel Foto
Georg Wilhelm Friedrich Hegel39
deutscher Philosoph
Henri Fréderic Amiel Foto
Henri Fréderic Amiel3
Schweizer Schriftsteller und Philosoph
John Stuart Mill Foto
John Stuart Mill15
ehemaliger englischer Philosoph und Ökonom und einer der ei…
Heutige Jubiläen
Franz Kafka Foto
Franz Kafka132
österreichisch-tschechischer Schriftsteller 1883 - 1924
Jim Morrison Foto
Jim Morrison41
US-amerikanischer Rock n Roll-Sänger und Lyriker 1943 - 1971
Theodor Herzl Foto
Theodor Herzl22
Ein österreichisch-ungarischer jüdischer Schriftsteller 1860 - 1904
Fynn Foto
Fynn1
britischer Schriftsteller 1919 - 1999
Weitere 55 heutige Jubiläen
Ähnliche Autoren
William James Foto
William James9
US-amerikanischer Psychologe und Philosoph
Ludwig Feuerbach Foto
Ludwig Feuerbach29
deutscher Philosoph
Arthur Schopenhauer Foto
Arthur Schopenhauer168
deutscher Philosoph
Henry David Thoreau Foto
Henry David Thoreau87
US-amerikanischer Schriftsteller und Philosoph (1817-1862)
Karl Marx Foto
Karl Marx151
deutscher Philosoph, Ökonom und Journalist