Zitate von Stanisław Lem

Stanisław Lem Foto
15  0

Stanisław Lem

Geburtstag: 12. September 1921
Todesdatum: 27. März 2006

Werbung

Stanisław Lem war ein polnischer Philosoph, Essayist und Science-Fiction-Autor. Seine Kurzgeschichten, Romane und Essays zeichnen sich insbesondere durch überbordenden Ideenreichtum und fantasievolle sprachliche Neuschöpfungen aus. Lems Werke wurden in 57 Sprachen übersetzt und insgesamt mehr als 45 Millionen Mal verkauft. Er gilt als einer der meistgelesenen Science-Fiction-Autoren, wobei er sich selbst wegen der Vielschichtigkeit seines Wirkens nicht so bezeichnen mochte. Aufgrund der zahlreichen Wortspiele und Wortschöpfungen gelten seine Werke als schwierig zu übersetzen.

Lem galt als brillanter Visionär und Utopist, der zahlreiche komplexe Technologien Jahrzehnte vor ihrer tatsächlichen Entwicklung erdachte. So schrieb er bereits in den 1960er und 1970er Jahren über Themen wie Nanotechnologie, Neuronale Netze und Virtuelle Realität. Ein wiederkehrendes Thema sind philosophische und ethische Aspekte und Probleme technischer Entwicklungen, wie etwa der künstlichen Intelligenz, menschenähnlicher Roboter oder der Gentechnik. In zahlreichen seiner Werke setzte er Satire und humoristische Mittel ein, wobei er oft hintergründig das auf Technikgläubigkeit und Wissenschaft beruhende menschliche Überlegenheitsdenken als Hybris entlarvte. Einige seiner Werke tragen auch düstere und pessimistische Züge in Bezug auf die langfristige Überlebensfähigkeit der Menschheit. Häufig thematisierte er Kommunikationsversuche von Menschen mit außerirdischen Intelligenzen, die er etwa in einem seiner bekanntesten Romane, Solaris, als großes Scheitern beschrieb. In den 2000er Jahren wurde der vielseitig gebildete Lem zum Kritiker des – von ihm teilweise vorhergesagten – Internets und der Informationsgesellschaft, weil diese die Nutzer zu „Informationsnomaden“ machten, die nur „zusammenhangslos von Stimulus zu Stimulus hüpfen“ würden. Die allgemeine Steigerung der technischen Leistung gehe „paradoxerweise mit einem Verfall der Fantasie und Intelligenz der Menschen einher.“

Zitate Stanisław Lem

Werbung
Werbung

„Vernunft ist innere Freiheit.“

— Stanisław Lem
Stanislaw Lem, Der futurologische Kongress, S. 81, Suhrkamp 1979, nach der Übersetzung von I. Zimmermann-Göllheim

Werbung

„Good books tell the truth, even when they're about things that never have been and never will be. They're truthful in a different way.“

— Stanisław Lem
Context: Oh, I read good books, too, but only Earthside. Why that is, I don't really know. Never stopped to analyze it. Good books tell the truth, even when they're about things that never have been and never will be. They're truthful in a different way. When they talk about outer space, they make you feel the silence, so unlike the Earthly kind — and the lifelessness. Whatever the adventures, the message is always the same: humans will never feel at home out there. "Pirx's Tale" in More Tales of Pirx The Pilot (1983)

Nächster
Die heutige Jubiläen
Paul Sethe3
deutscher Publizist, Journalist und Geisteswissenschaftler 1901 - 1967
Max Raabe Foto
Max Raabe4
deutscher Sänger 1962
Theodor Heuss Foto
Theodor Heuss9
ehemaliger Bundespräsident der Bundesrepublik Deutschland 1884 - 1963
Douglas Fairbanks sen. Foto
Douglas Fairbanks sen.1
US-amerikanischer Schauspieler 1883 - 1939
Weitere 7 heute Jubiläen
Ähnliche Autoren
Edgar Allan Poe Foto
Edgar Allan Poe9
US-amerikanischer Schriftsteller
Adam Weishaupt Foto
Adam Weishaupt4
deutscher Autor, Hochschullehrer und Philosoph, Gründer d...
Hans-Peter Dürr Foto
Hans-Peter Dürr2
deutscher Physiker
Friedrich Schiller Foto
Friedrich Schiller248
deutscher Dichter, Philosoph und Historiker
Isaac Bashevis Singer Foto
Isaac Bashevis Singer8
polnisch-US-amerikanischer Schriftsteller und Literaturno...
Herman Melville Foto
Herman Melville9
amerikanischer Schriftsteller, Dichter und Essayist
Arthur Schopenhauer Foto
Arthur Schopenhauer112
deutscher Philosoph
Andrzej Sapkowski Foto
Andrzej Sapkowski3
polnischer Schriftsteller
George Orwell Foto
George Orwell14
britischer Schriftsteller, Essayist und Journalist
Thomas Stearns Eliot Foto
Thomas Stearns Eliot3
Lyriker, Dramatiker und Essayist