Zitate von Samuel Hebich

Samuel HebichFoto

0  0

Samuel Hebich

Geburtstag:29. April 1803
Todesdatum:21. Mai 1868

Samuel Hebich war ein württembergischer evangelischer Missionar im südwestlichen Indien.

Judith Becker wertet Samuel Hebich als auffälligsten Indienmissionar der Basler Mission. Er hatte einen niedrigeren Bildungsstand als andere Missionare; auch sein Interesse an Bildung war gering. Dafür galt er als charismatisch. Beginnend mit der Ausreise nach Indien trug er einen langen Bart, was der gängigen Mode widersprach. Dies verschaffte ihm den Spitznamen „Bartherr“. Auch sein altmodischer Kleidungsstil war auffallend. Seine Sprache war nicht gepflegt, sondern sehr direkt. Er sprach mit schwäbischem Akzent. Seine Art zu predigen, zu lehren und zu ermahnen löste bei den einen Respekt, bei den anderen Spott aus. Er wurde zur Hauptfigur zahlreicher Anekdoten und Legenden. Hebich verhielt sich allen Menschen gegenüber gleich, ohne Standesunterschiede zu machen. Er sprach Leute sowohl auf der Straße als auch in ihrem eigenen Haus an, um sie zum Glauben zu ermahnen. Dabei ging er genauso offen und ohne jede Zurückhaltung auf Fürsten wie auf einfache Arbeiter, Bettler und indische Sklaven zu, sowohl in Europa wie in Indien.

Zitate Samuel Hebich

Bestellen Sie Zitate:


No data available.

Ähnliche Autoren