Zitate von John Muir

John Muir Foto
3   1

John Muir

Geburtstag: 21. April 1838
Todesdatum: 24. Dezember 1914

Werbung

John Muir [ˈmjʊər] war ein schottisch-US-amerikanischer Naturphilosoph und Autodidakt.

Er betätigte sich als Naturalist, Entdecker, Schriftsteller, Erfinder, Ingenieur und Geologe.

John Muir entwickelte sich im Laufe seines Lebens vom Naturforscher mehr und mehr zum Naturschützer und nahm dabei viele der Ideen der heutigen Öko- und Tierrechtsbewegung vorweg. Er war Mitgründer des Sierra Clubs, der ältesten und größten Naturschutzorganisation in den Vereinigten Staaten. Sein offizielles botanisches Autorenkürzel lautet „J.Muir“.

Ähnliche Autoren

Leonardo Da Vinci Foto
Leonardo Da Vinci16
italienischer Maler, Bildhauer, Architekt, Anatom, Mechan...
Adam Smith Foto
Adam Smith6
schottischer Moralphilosoph, Aufklärer und Begründer der ...
James Clerk Maxwell Foto
James Clerk Maxwell1
schottischer Physiker
Hildegard von Bingen Foto
Hildegard von Bingen9
deutsche Mystikerin; Verfasserin theologischer und medizi...
Elizabeth Gilbert Foto
Elizabeth Gilbert1
US-amerikanische Schriftstellerin
Patrick Rothfuss Foto
Patrick Rothfuss12
US-amerikanischer Fantasy-Schriftsteller
Phineas Taylor Barnum Foto
Phineas Taylor Barnum3
US-amerikanischer Zirkuspionier und Politiker
Christopher Moore Foto
Christopher Moore21
US-amerikanischer Roman-Schriftsteller
John Malkovich Foto
John Malkovich1
US-amerikanischer Schauspieler und Filmproduzent

Zitate John Muir

Werbung

„[I first climbed Half Dome on] one of those brooding days that come just between Indian summer and winter, when the clouds are like living creatures.“

—  John Muir
"South Dome", San Francisco Daily Evening Bulletin (part 11 of the 11 part series "Summering in the Sierra") dated 10 November 1875, published 18 November 1875; reprinted in John Muir: Summering in the Sierra, edited by Robert Engberg (University of Wisconsin Press, 1984) page 147

„I drifted about from rock to rock, from stream to stream, from grove to grove. Where night found me, there I camped. When I discovered a new plant, I sat down beside it for a minute or a day, to make its acquaintance and hear what it had to tell. … I asked the boulders I met, whence they came and whither they were going.“

—  John Muir
" Explorations in the Great Tuolumne Cañon http://books.google.com/books?id=ZikGAQAAIAAJ&pg=P139", Overland Monthly, volume XI, number 2 (August 1873) pages 139-147 (at page 141); modified slightly and reprinted in John of the Mountains (1938), page 69

Werbung
Werbung

„Earth hath no sorrows that earth cannot heal, or heaven cannot heal, for the earth as seen in the clean wilds of the mountains is about as divine as anything the heart of man can conceive!“

—  John Muir
1872(?), page 99 (Echoing the 1816 hymn Come Ye Disconsolate http://www.hymntime.com/tch/htm/c/y/d/cydiscon.htm by Thomas Moore: "Earth has no sorrow that heaven cannot heal.")

Folgend
Die heutige Jubiläen
Sahra Wagenknecht Foto
Sahra Wagenknecht13
deutsche Politikerin (Die Linke), MdB, MdEP und Autorin 1969
Mary Baker Eddy Foto
Mary Baker Eddy5
US-amerikanische Autorin und Religionsgründerin 1821 - 1910
Heinrich Böll Foto
Heinrich Böll20
1917 - 1985
Robert Motherwell
US-amerikanischer Maler 1915 - 1991
Weitere 69 heutige Jubiläen
Ähnliche Autoren
Leonardo Da Vinci Foto
Leonardo Da Vinci16
italienischer Maler, Bildhauer, Architekt, Anatom, Mechan...
Adam Smith Foto
Adam Smith6
schottischer Moralphilosoph, Aufklärer und Begründer der ...
James Clerk Maxwell Foto
James Clerk Maxwell1
schottischer Physiker
Hildegard von Bingen Foto
Hildegard von Bingen9
deutsche Mystikerin; Verfasserin theologischer und medizi...
Elizabeth Gilbert Foto
Elizabeth Gilbert1
US-amerikanische Schriftstellerin