Zitate von Johann Albrecht Bengel

Johann Albrecht Bengel Foto
5   0

Johann Albrecht Bengel

Geburtstag: 24. Juni 1687
Todesdatum: 2. November 1752

Werbung

Johann Albrecht Bengel war ein schwäbischer lutherischer Theologe und ein Hauptvertreter des deutschen Pietismus.

Ähnliche Autoren

Friedrich Christoph Oetinger Foto
Friedrich Christoph Oetinger2
deutscher Theologe und Pietist
Manfred Lütz Foto
Manfred Lütz4
deutscher Arzt, katholischer Theologe und Schriftsteller
Johann Gottfried Herder Foto
Johann Gottfried Herder34
deutscher Dichter, Philosoph, Übersetzer und Theologe der...
Romano Guardini Foto
Romano Guardini2
deutscher Philosoph und katholischer Theologe
Martin Niemöller Foto
Martin Niemöller5
deutscher Theologe, christlicher Widerstandskämpfer
Karl Rahner Foto
Karl Rahner6
deutscher katholischer Theologe
Dietrich Bonhoeffer Foto
Dietrich Bonhoeffer20
deutscher evangelisch-lutherischer Theologe
Reinhold Niebuhr Foto
Reinhold Niebuhr1
US-amerikanischer Theologe, Philosoph und Politikwissensc...
Leonardo Boff Foto
Leonardo Boff3
brasilianischer Theologe
Markus M. Ronner60
Schweizer Theologe, Publizist und Journalist

Zitate Johann Albrecht Bengel

„Unwissenheit schadet sehr, Wissen genügt nicht.“

—  Johann Albrecht Bengel
Heino Gaese (Hrsg. und Übersetzer): "Denksprüche. Ein Lesebuch zum Gnomon", A. Francke Verlag, Tübingen und Basel 2004, ISBN 3772080510, Seite 140

„Lieben ist die Freiheit.“

—  Johann Albrecht Bengel
Heino Gaese (Hrsg. und Übersetzer): "Denksprüche. Ein Lesebuch zum Gnomon", A. Francke Verlag, Tübingen und Basel 2004, ISBN 3772080510, Seite 145

Werbung

„Freude ist nicht allein eine Gemüts-Bewegung, sondern auch eine Pflicht des Christen, Phil 4,4, und unter widrigen Umständen der höchste Grad der Geduld und deren Hauptkraft.“

—  Johann Albrecht Bengel
Heino Gaese (Hrsg. und Übersetzer): "Denksprüche. Ein Lesebuch zum Gnomon", A. Francke Verlag, Tübingen und Basel 2004, ISBN 3772080510, Seite 167

„Die Mehrheit der Stimmen muss man zwar gelten lassen; doch geht es nicht immer gut dabei.“

—  Johann Albrecht Bengel
Gnomon, Ü Apg. 27,12, zitiert in Heino Gaese (Hrsg. und Übersetzer): "Denksprüche. Ein Lesebuch zum Gnomon", A. Francke Verlag, Tübingen und Basel 2004, ISBN 3772080510.

„Gott hilft uns nicht immer am Leiden vorbei, aber er hilft uns hindurch.“

—  Johann Albrecht Bengel
Textkritik des Neuen Testaments im »Gnomon« 1742; Fundstellen: freiepresse. de, »Zitate und Texte für Traueranzeigen«, S. 3, Der Küster, Heft 219, S. 36, FCG-Lingen. de

Die heutige Jubiläen
Heinz Guderian Foto
Heinz Guderian7
deutscher Offizier und Generaloberst im Zweiten Weltkrieg 1888 - 1954
Thomas S. Kuhn
US-amerikanischer Physiker, Wissenschaftstheoretiker und ... 1922 - 1996
John Cowper Powys Foto
John Cowper Powys4
walisischer Dichter und Schriftsteller 1872 - 1963
Weitere 66 heute Jubiläen
Ähnliche Autoren
Friedrich Christoph Oetinger Foto
Friedrich Christoph Oetinger2
deutscher Theologe und Pietist
Manfred Lütz Foto
Manfred Lütz4
deutscher Arzt, katholischer Theologe und Schriftsteller
Johann Gottfried Herder Foto
Johann Gottfried Herder34
deutscher Dichter, Philosoph, Übersetzer und Theologe der...
Romano Guardini Foto
Romano Guardini2
deutscher Philosoph und katholischer Theologe
Martin Niemöller Foto
Martin Niemöller5
deutscher Theologe, christlicher Widerstandskämpfer