Zitate Helmut Kohl

„Wir gehen nach Berlin – aber nicht in eine neue Republik“

—  Helmut Kohl
Juli 06/1999, in Anspielung an die sogenannte "Bonner Republik"; "50 JAHRE DEMOKRATIE ­ DANK AN BONN" http://www.bundestag.de/bp/1999/bp9906/9906017.html

Werbung

„Ich würde nicht sagen, dass ich alles wieder so mache, wie ich es gemacht habe, denn dieser Weg ist von Höhen und Tiefen geprägt, aber auch von Fehlern.“

—  Helmut Kohl
in der SWR-Sendung "Wortwechsel extra" am 13. Mai 2007, spiegel.de http://www.spiegel.de/politik/deutschland/0,1518,482211,00.html

„Ich rede vor Ihnen als einer, der in der Nazizeit nicht in Schuld geraten konnte, weil er die Gnade der späten Geburt und das Glück eines besonderen Elternhauses gehabt hat.“

—  Helmut Kohl
Am 24. Januar 1984 in einer Rede vor der Knesset in Israel, Deutschlandradio Kalenderblatt http://www.dradio.de/dlr/sendungen/kalender/227514/. Ursprünglich stammt die Formulierung von der "Gnade der späten Geburt" von Günter Gaus: Wo Deutschland liegt - Eine Ortsbestimmung. Hoffmann und Campe, Hamburg 1983, Seite 275 http://books.google.de/books?ei=C7sYTerBL4vusgbnttTBDQ&ct=result&id=QSJoAAAAMAAJ&dq=G%C3%BCnter+Gaus%3A+%22Wo+Deutschland+liegt.+Eine+Ortsbestimmung%22.&q=gnade. Siehe auch DER SPIEGEL 15. September 1986 http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-13519977.html

„Das ist ein moderner kommunistischer Führer, der war nie in Kalifornien, nie in Hollywood, aber der versteht etwas von PR. Der Goebbels verstand auch etwas von PR. Man muss doch die Dinge auf den Punkt bringen!“

—  Helmut Kohl
in einem Interview mit NEWSWEEK im Oktober 1986 über Michail Gorbatschow und Joseph Goebbels, zitiert nach SPIEGELONLINE http://einestages.spiegel.de/static/topicalbumbackground/17381/_seit_goebbels_der_schlimmste_hetzer_im_land.html wurde zunächst verbreitet als "Gorbatschow ist ein moderner kommunistischer Führer, der sich auf Public Relations versteht. Goebbels, einer von jenen, die für die Verbrechen der Hitler-Ära verantwortlich waren, war auch ein Experte in Public Relations." - DER SPIEGEL 27. Oktober 1986 http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-13521510.html - (in der englischsprachigen Erstveröffentlichung: "He is a modern Communist leader who knows something about public relations. Goebbels, one of those responsible for the crimes of the Hitler era, was an expert in public relations, too." zitiert nach Los Angeles Times 2. November 1986 http://articles.latimes.com/1986-11-03/news/mn-14904_1)

„Translation: The means of existence of our country will break down, once the watergates are open to the foreigners.“

—  Helmut Kohl
Die Existenzgrundlage unseres Landes geht kaputt, wenn erst die Schleusen für die Ausländer geöffnet sind. Lecture for businessmen from Schwabia (March 1994)

„I am not the one trying to speed things up. We are being driven.“

—  Helmut Kohl
Note: On November 9, 1989, the Berlin Wall fell. The idea of German reunification, often discussed but considered unrealistic, once again became a subject of heated debate. Reunification now appeared inevitable, but scarcely anyone ventured to prophesy how soon it would come. German chancellor Helmut Kohl remarked those words when was accused of pushing unification plans too fast. Awake! magazine, 12 - 22 - 1991; in its article The Dream of European Unity.

„Translation: In all future, only peace may come from German soil.“

—  Helmut Kohl
Von deutschem Boden muss in Zukunft immer Frieden ausgehen. Lecture in front of the Frauenkirche (December 19, 1989)

„Translation: By a common effort, we will soon succeed in tranforming Mecklenburg-Vorpommern and Sachsen-Anhalt, Brandenburg, Sachsen and Thüringen into blossoming landscapes, where it is worth to live and work.“

—  Helmut Kohl
Durch eine gemeinsame Anstrengung wird es uns gelingen, Mecklenburg-Vorpommern und Sachsen-Anhalt, Brandenburg, Sachsen und Thüringen schon bald wieder in blühende Landschaften zu verwandeln, in denen es sich zu leben und zu arbeiten lohnt. In a television speech about East Germany after the Reunification. (June 1990)

„Translation: Revenue and cost have to be in the right relation to each other.“

—  Helmut Kohl
Erträge und Kosten müssen im richtigen Verhältnis zueinander stehen. In a speech in Düsseldorf in 1986

„The visionaries of yesterday are the realists of today.“

—  Helmut Kohl
Discussion with his predecessor Helmut Schmidt in 'Die Zeit' (1998)

„Translation: We will move to Berlin - but not to a new republic.“

—  Helmut Kohl
Wir gehen nach Berlin – aber nicht in eine neue Republik. 50 JAHRE DEMOKRATIE DANK AN BONN" (July 06, 1999)

„Translation: We will cut in half unemployment and the number of foreigners living in Germany.“

—  Helmut Kohl
Wir werden die Arbeitslosigkeit und die Zahl der in Deutschland lebenden Ausländer um die Hälfte reduzieren. Taz (June 10, 1998), during the 1982 election campaign

„Translation: The new poverty is an invention of the socialist Jet-set.“

—  Helmut Kohl
Die neue Armut ist eine Erfindung des sozialistischen Jet-sets STERN (July 24, 1986)

„Translation: The young people of Germany have no problem with Judaism. I too, with my two sons sometimes walk across the Jewish cemetery in Oggersheim.“

—  Helmut Kohl
Die jungen Leute in Deutschland haben kein Problem mit dem Judentum. Ich gehe ja auch manchmal mit meinen beiden Jungs über den jüdischen Friedhof in Oggersheim. In Tel Aviv in front of 900 Israelian politicians (January 1983)

„Translation: The German Reunification and unification of Europe are two sides of the same coin.“

—  Helmut Kohl
Die deutsche Einheit und die europäische Einigung sind zwei Seiten ein und derselben Medaille. In a speech on the 15th party congress of the CDU, in Frankfurt an Main (June 17, 2002)

„Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Etiam egestas wisi a erat. Morbi imperdiet, mauris ac auctor dictum.“

Die heutige Jubiläen
Rudolf Steiner Foto
Rudolf Steiner31
österreichischer Esoteriker, Philosoph, Schriftsteller und … 1861 - 1925
Tony Campolo Foto
Tony Campolo
US-amerikanischer Soziologe, Baptistenprediger, Autor, Redn… 1935
Tennessee Williams Foto
Tennessee Williams8
US-amerikanischer Schriftsteller 1911 - 1983
Weitere 63 heutige Jubiläen
Ähnliche Autoren
Ludwig Erhard Foto
Ludwig Erhard14
Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland
Helmut Schmidt Foto
Helmut Schmidt23
Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland
Kurt Georg Kiesinger Foto
Kurt Georg Kiesinger2
Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland
Willy Brandt Foto
Willy Brandt20
vierter Bundeskanzler der Bundesrepublik Deutschland (1969–…
Walter Scheel Foto
Walter Scheel2
ehemaliger Bundespräsident der Bundesrepublik Deutschland