Zitate von Gregory Bateson

0   0

Gregory Bateson

Geburtstag: 9. Mai 1904
Todesdatum: 4. Juli 1980
Andere Namen: Goergy Bateson

Gregory Bateson war ein angloamerikanischer Anthropologe, Biologe, Sozialwissenschaftler, Kybernetiker und Philosoph. Seine Arbeitsgebiete umfassten anthropologische Studien, das Feld der Kommunikationstheorie und Lerntheorie, genauso wie Fragen der Erkenntnistheorie, Naturphilosophie, Ökologie oder der Linguistik. Bateson behandelte diese wissenschaftlichen Gebiete allerdings nicht als getrennte Disziplinen, sondern als verschiedene Aspekte und Facetten, in denen seine systemisch-kybernetische Denkweise zum Tragen kommt.

Batesons Gedanken und Arbeiten waren vor allem geprägt von philosophischen Überlegungen Platons, psychologischen Überlegungen Sigmund Freuds und Carl Gustav Jungs, der Typentheorie Bertrand Russells sowie von Kybernetikern wie Norbert Wiener, Warren McCulloch, John von Neumann und Claude Shannon mit seiner Informationstheorie. Bateson seinerseits hatte großen Einfluss auf die System- und Familientherapie und beeinflusste verschiedene theoretische Strömungen in der Soziologie und Anthropologie.

Zitate Gregory Bateson

„Criteria of Mind“

—  Gregory Bateson

Mind and Nature: A Necessary Unity, 1979

„. Two or more persons.“

—  Gregory Bateson, buch Steps to an Ecology of Mind

Steps to an Ecology of Mind (1972)

„. Repeated experience.“

—  Gregory Bateson, buch Steps to an Ecology of Mind

Steps to an Ecology of Mind (1972)

„We are most of us governed by epistemologies that we know to be wrong“

—  Gregory Bateson, buch Steps to an Ecology of Mind

Quelle: Steps to an Ecology of Mind (1972), p. 461

„Perhaps the attempt to achieve grace by identification with the animals was the most sensitive thing which was tried in the whole bloody history of religion.“

—  Gregory Bateson

Attributed to Bateson (1980) in: David N. Perkins, Jack Lochhead, John Christopher Bishop (1987) Thinking: The Second International Conference. Vol 2, p. .124

„. A tertiary negative injunction prohibiting the victim from escaping from the field.“

—  Gregory Bateson, buch Steps to an Ecology of Mind

Quelle: Steps to an Ecology of Mind (1972), p. 206-207 as cited in: S.P. Arpaia (2011) " Paradoxes, circularity and learning processes http://www2.units.it/episteme/L&PS_Vol9No1/L&PS_Vol9No1_2011_18b_Arpaia.pdf". In: L&PS – Logic & Philosophy of Science, Vol. IX, No. 1, 2011, pp. 209

Help us translate English quotes

Discover interesting quotes and translate them.

Start translating

„:6) The description and classification of these processes of transformation disclose a hierarchy of logical types immanent in the phenomena.“

—  Gregory Bateson

Quelle: Mind and Nature: A Necessary Unity, 1979, p. 92 as cited in: Lawrence S. Bale (1992) " Gregory Bateson’s Theory of Mind: Practical Applications to Pedagogy http://www.narberthpa.com/Bale/lsbale_dop/gbtom_patp.pdf". November 1992. p. 6

„We can never be quite clear whether we are referring to the world as it is or to the world as we see it.“

—  Gregory Bateson

Quelle: Communication: The Social Matrix of Psychiatry, 1951, p. 238 cited in: William Rasch, Cary Wolfe (2000) Observing Complexity: Systems Theory and Postmodernity. p. 36

„Lorem ipsum dolor sit amet, consectetuer adipiscing elit. Etiam egestas wisi a erat. Morbi imperdiet, mauris ac auctor dictum.“

Ähnliche Autoren

Clive Staples Lewis Foto
Clive Staples Lewis106
irischer Schriftsteller und Literaturwissenschaftler
Zygmunt Bauman Foto
Zygmunt Bauman70
britisch-polnischer Soziologe und Philosoph
Michel Foucault Foto
Michel Foucault9
französischer Philosoph
Reinhold Niebuhr Foto
Reinhold Niebuhr2
US-amerikanischer Theologe, Philosoph und Politikwissenscha…
Walter Benjamin Foto
Walter Benjamin46
deutscher Schriftsteller, Kritiker und Philosoph
Émile Michel Cioran Foto
Émile Michel Cioran102
rumänischer Philosoph
Albert Camus Foto
Albert Camus98
französischer Schriftsteller und Philosoph
Ludwig Wittgenstein Foto
Ludwig Wittgenstein37
österreichisch-britischer Philosoph
Jean Paul Sartre Foto
Jean Paul Sartre107
französischer Romancier, Dramatiker, Philosoph und Publizist
Martin Heidegger Foto
Martin Heidegger22
deutscher Philosoph
Heutige Jubiläen
Jimmy Wales Foto
Jimmy Wales14
Gründer von Wikipedia 1966
Janusz Korczak Foto
Janusz Korczak8
polnischer Arzt, Pädagoge und Kinderbuchautor 1878 - 1942
Anne Fadiman Foto
Anne Fadiman1
US-amerikanische Schriftstellerin und Redakteurin 1953
Konrad Heiden Foto
Konrad Heiden
deutscher Journalist und Schriftsteller 1901 - 1966
Weitere 49 heutige Jubiläen
Ähnliche Autoren
Clive Staples Lewis Foto
Clive Staples Lewis106
irischer Schriftsteller und Literaturwissenschaftler
Zygmunt Bauman Foto
Zygmunt Bauman70
britisch-polnischer Soziologe und Philosoph
Michel Foucault Foto
Michel Foucault9
französischer Philosoph
Reinhold Niebuhr Foto
Reinhold Niebuhr2
US-amerikanischer Theologe, Philosoph und Politikwissenscha…
Walter Benjamin Foto
Walter Benjamin46
deutscher Schriftsteller, Kritiker und Philosoph