Zitate von Giulio Andreotti

Giulio Andreotti Foto
0  0

Giulio Andreotti

Geburtstag:14. Januar 1919
Todesdatum:6. Mai 2013

Giulio Andreotti [ˈʤuːljo andreˈɔtti] war ein italienischer Politiker und einer der wichtigsten Vertreter der Democrazia Cristiana . Er war außerdem als Schriftsteller und Journalist tätig.

Andreotti stand während der zweiten Hälfte des 20. Jahrhunderts im Zentrum der italienischen Politik. Er war auf verschiedenen Ministerposten an insgesamt 33 Regierungen beteiligt und dabei sieben Mal italienischer Ministerpräsident. Andreotti war Mitglied der Verfassunggebenden Versammlung und 1948–1991 Abgeordneter im italienischen Parlament. Er wurde vom italienischen Staatspräsidenten Francesco Cossiga 1992 zum Senator auf Lebenszeit ernannt.

Andreotti wurde der Verwicklung mit der Mafia beschuldigt.

In Bezug auf seine lange politische Karriere wird er häufig als Urheber des Satzes „Die Macht reibt nur den auf, der sie nicht hat“ angegeben, er zitierte hierbei jedoch Talleyrand.

Zitate Giulio Andreotti

Die heutige Jubiläen
Reinhold Krause1
deutscher Religionspädagoge sowie rassistisch-antisemitis... 1893 - 1980
Wolfgang Thierse Foto
Wolfgang Thierse2
deutscher Politiker (SPD), MdV, MdB 1943
Fritz Steinhoff1
deutscher Politiker, MdL, MdB, Ministerpräsident 1897 - 1969
Gottlob König3
deutscher Forstwissenschaftler 1779 - 1849
Weitere 6 heute Jubiläen
Ähnliche Autoren
Dante Alighieri Foto
Dante Alighieri12
italienischer Dichter und Philosoph
Isabella Rossellini Foto
Isabella Rossellini1
italienische Schauspielerin
Oriana Fallaci Foto
Oriana Fallaci5
italienische Journalistin, Schriftstellerin und Widerstan...
Pier Paolo Pasolini Foto
Pier Paolo Pasolini2
italienischer Filmregisseur, Publizist und Dichter
Bud Spencer Foto
Bud Spencer5
italienischer Schauspieler
Carla Bruni Foto
Carla Bruni3
italienische Musikerin und Fotomodell
Julio Iglesias Foto
Julio Iglesias1
spanischer Sänger und Vater von Enrique Iglesias
Walther Rathenau Foto
Walther Rathenau11
deutscher Industrieller und Politiker