„Kriminalität kann auch die Revolution Frustrierter sein.“

—  Gerhard Uhlenbruck

Die Wahrheit lügt in der Mitte, S. 19
Die Wahrheit lügt in der Mitte

„Langeweile, das ist selbstverordnete Arbeitslosigkeit.“

—  Gerhard Uhlenbruck

Die Wahrheit lügt in der Mitte, S. 23
Die Wahrheit lügt in der Mitte

„Man lernt nie aus: Aus diesem Satz sollte man lernen.“

—  Gerhard Uhlenbruck

Die Wahrheit lügt in der Mitte, S. 159
Die Wahrheit lügt in der Mitte

„Manche können es nicht lassen - das nicht Loslassen können.“

—  Gerhard Uhlenbruck

Die Wahrheit lügt in der Mitte, S. 138
Die Wahrheit lügt in der Mitte

„Verletzte Eitelkeit infiziert sich oft mit Hassgefühlen.“

—  Gerhard Uhlenbruck

Die Wahrheit lügt in der Mitte, S. 30
Die Wahrheit lügt in der Mitte

„Wir sind heute zu sehr über alles informiert, um daraus noch klug werden zu können.“

—  Gerhard Uhlenbruck

Die Wahrheit lügt in der Mitte, S. 112
Die Wahrheit lügt in der Mitte

„Frauentraum: Traumfrau zu sein!“

—  Gerhard Uhlenbruck

Die Wahrheit lügt in der Mitte, S. 31
Die Wahrheit lügt in der Mitte

„Die Wüste lebt? Ja, wenn man alle Kamele in die Wüste schicken würde!“

—  Gerhard Uhlenbruck

Kein Blatt vor den Mund nehmen, S. 178
Kein Blatt vor den Mund nehmen

„Ein Aphoristiker sagt, ohne viele Worte zu machen, alles in einem Satz.“

—  Gerhard Uhlenbruck

Kein Blatt vor den Mund nehmen, S. 21
Kein Blatt vor den Mund nehmen

„Ein Clown nimmt die Schwächen seiner Mitmenschen ernst und dann zum Spaß auf den Arm.“

—  Gerhard Uhlenbruck

Kein Blatt vor den Mund nehmen, S. 25
Kein Blatt vor den Mund nehmen

„Friedliche Koexistenz ist, wenn man auch in einem Klavierkonzert noch die erste Geige spielen kann.“

—  Gerhard Uhlenbruck

Kein Blatt vor den Mund nehmen, S. 62
Kein Blatt vor den Mund nehmen

„Für die Zeit, die einem andere stehlen, gibt es kein Fundbüro!“

—  Gerhard Uhlenbruck

Kein Blatt vor den Mund nehmen, S. 181
Kein Blatt vor den Mund nehmen

„Kreativität: Man muss nicht immer da anknüpfen, wo man den Faden verloren hat, sondern auch mal etwas Neues einfädeln.“

—  Gerhard Uhlenbruck

Kein Blatt vor den Mund nehmen, S. 51
Kein Blatt vor den Mund nehmen

„Platonische Liebe: Wenn man aus allen Wolken ins Bett fällt.“

—  Gerhard Uhlenbruck

Kein Blatt vor den Mund nehmen, S. 175
Kein Blatt vor den Mund nehmen

„Wer sein Herz ausschüttet, verschenkt auch etwas vom Inhalt seiner Seele.“

—  Gerhard Uhlenbruck

Kein Blatt vor den Mund nehmen, S. 83
Kein Blatt vor den Mund nehmen

„Wir sind heute so vorsichtig geworden, dass wir für den anderen nur eine Handprothese ins Feuer legen.“

—  Gerhard Uhlenbruck

Kein Blatt vor den Mund nehmen, S. 77
Kein Blatt vor den Mund nehmen

„Wissenschaftliches Plagiat: Man kann sich zwar mit fremden Federn schmücken, aber man kann nicht mit ihnen fliegen.“

—  Gerhard Uhlenbruck

Kein Blatt vor den Mund nehmen, S. 54
Kein Blatt vor den Mund nehmen

„Die meisten Menschen leiden unter ihrer eigenen Beweislast: Sie glauben, sich immer etwas beweisen zu müssen.“

—  Gerhard Uhlenbruck

Nichtzutreffendes bitte streichen, S. 13
Nichtzutreffendes bitte streichen

„Die Würde des Menschen ist unantastbar - aber sie berührt auch keinen!“

—  Gerhard Uhlenbruck

Nichtzutreffendes bitte streichen, S. 14
Nichtzutreffendes bitte streichen

„Gelassenheit gewinnt man durch Loslassen ohne zu hassen.“

—  Gerhard Uhlenbruck

Nichtzutreffendes bitte streichen, S. 13
Nichtzutreffendes bitte streichen

Ähnliche Autoren

Stanisław Jerzy Lec Foto
Stanisław Jerzy Lec16
polnischer Aphoristiker
Karl Kraus Foto
Karl Kraus80
österreichischer Schriftsteller
Émile Michel Cioran Foto
Émile Michel Cioran57
rumänischer Philosoph
Lion Feuchtwanger Foto
Lion Feuchtwanger8
deutscher Schriftsteller
Gerhart Hauptmann Foto
Gerhart Hauptmann19
Schriftsteller des deutschen Naturalismus
Michael Ende Foto
Michael Ende36
deutscher Schriftsteller
Elias Canetti Foto
Elias Canetti12
deutschsprachiger Schriftsteller und Literatur-Nobelpreistr…
Erich Maria Remarque Foto
Erich Maria Remarque47
deutscher Autor
Erich Kästner Foto
Erich Kästner33
deutscher Schriftsteller
Curt Goetz Foto
Curt Goetz7
deutsch-schweizerischer Schriftsteller und Schauspieler
Heutige Jubiläen
Udo Lindenberg Foto
Udo Lindenberg36
deutscher Rockmusiker, Schriftsteller und Kunstmaler 1946
Charles-Maurice de Talleyrand-Périgord Foto
Charles-Maurice de Talleyrand-Périgord15
französischer Diplomat 1754 - 1838
Heinz Strunk Foto
Heinz Strunk5
deutscher Entertainer und Autor 1962
Paul Dukas Foto
Paul Dukas1
französischer Komponist 1865 - 1935
Weitere 51 heutige Jubiläen
Ähnliche Autoren
Stanisław Jerzy Lec Foto
Stanisław Jerzy Lec16
polnischer Aphoristiker
Karl Kraus Foto
Karl Kraus80
österreichischer Schriftsteller
Émile Michel Cioran Foto
Émile Michel Cioran57
rumänischer Philosoph
Lion Feuchtwanger Foto
Lion Feuchtwanger8
deutscher Schriftsteller
Gerhart Hauptmann Foto
Gerhart Hauptmann19
Schriftsteller des deutschen Naturalismus