Zitate von Christoph Marzi

5  0

Christoph Marzi

Geburtstag: 7. Mai 1970

Werbung

Christoph Marzi ist ein deutscher Schriftsteller und Lehrer.

Ähnliche Autoren

Hans Kruppa2
deutscher Schriftsteller
Hans Kudszus2
deutscher Aphoristiker
Theodor Fontane Foto
Theodor Fontane66
Deutscher Schriftsteller
Carl Zuckmayer Foto
Carl Zuckmayer7
deutscher Schriftsteller
Thomas Kling1
deutscher Lyriker
Max von der Grün Foto
Max von der Grün4
deutscher Schriftsteller
Walter Moers61
deutscher Comic-Zeichner, Illustrator und Autor
Lion Feuchtwanger Foto
Lion Feuchtwanger8
deutscher Schriftsteller
Bernhard Schlink Foto
Bernhard Schlink26
deutscher Schriftsteller und Juraprofessor

Zitate Christoph Marzi

„Wie schlimm ist Wissen, wenn es dem Wissenden keinen Gewinn bringt“

— Christoph Marzi
Lycidas. Wilhelm Heyne Verlag München, 2004, S. 716. ISBN 978-3-453-53006-5

„Die wichtigste Stunde ist immer die Gegenwart.“

— Christoph Marzi
Lycidas. Heyne Verlag, München, 2004, S. 304. ISBN 978-3-453-53006-5

Werbung

„Denn die Hölle [... ] ist die Wiederholung.“

— Christoph Marzi
Lycidas. Wilhelm Heyne Verlag München, 2004, S. 826. ISBN 978-3-453-53006-5

Die heutige Jubiläen
Gotthold Ephraim Lessing Foto
Gotthold Ephraim Lessing99
deutscher Dichter der Aufklärung 1729 - 1781
Joseph Wittig1
deutscher Theologe, Schriftsteller und Heimatforscher 1879 - 1949
Else Lasker-Schüler Foto
Else Lasker-Schüler7
deutsche Lyrikerin 1869 - 1945
Chaim Perelman
polnisch-belgischer Jurist, Moral- und Rechtsphilosoph 1912 - 1984
Weitere 76 heute Jubiläen
Ähnliche Autoren
Hans Kruppa2
deutscher Schriftsteller
Hans Kudszus2
deutscher Aphoristiker
Theodor Fontane Foto
Theodor Fontane66
Deutscher Schriftsteller
Carl Zuckmayer Foto
Carl Zuckmayer7
deutscher Schriftsteller