Zitate von Cecil Rhodes

Cecil Rhodes Foto
1   0

Cecil Rhodes

Geburtstag: 5. Juli 1853
Todesdatum: 26. März 1902

Cecil John Rhodes war ein britischer Unternehmer und Politiker.

In der Hochphase des Imperialismus war er einer der führenden Akteure des Wettlaufs um Afrika. Die von ihm für das Britische Weltreich erworbenen Kolonien wurden nach ihm Nordrhodesien und Südrhodesien genannt. Letztere wurde der international nicht anerkannte Staat Rhodesien, heute Simbabwe. Rhodes sah die Briten als „erste Rasse der Welt“ an und träumte von einer Wiedervereinigung der anglo-amerikanischen Welt unter einer gemeinsamen, imperialen Regierung. Wikipedia

Zitate Cecil Rhodes

„In seiner "History of the Mystery" schildert der weltbekannte Redakteur der "Review of Reviews" (Stead) die südafrikanischen Wirren im Jahre 1895. Im ersten Kapitel läßt er seinen intimen Freund Cecil Rhodes […] über seine imperialistischen Ideen erzählen: „[…] Meine große Idee ist die Lösung des sozialen Problems, d. h., um die vierzig Millionen Einwohner des Vereinigten Königreichs vor einem mörderischen Bürgerkrieg zu schützen, müssen wir Kolonialpolitiker neue Ländereien erschließen, um den Überschuß an Bevölkerung aufzunehmen, und neue Absatzgebiete schaffen für die Waaren, die sie in ihren Fabriken und Minen erzeugen. Das Empire, das habe ich stets gesagt, ist eine Magenfrage. Wenn Sie den Bürgerkrieg nicht wollen, müssen Sie Imperialisten werden.“ - Max Beer: Der moderne englische Imperialismus. In: Die Neue Zeit. Revue des geistigen und öffentlichen Lebens.“

—  Cecil Rhodes

16.1897-98, 1. Bd.(1898), H. 10, S. 300-306, 304 library.fes.de http://library.fes.de/cgi-bin/neuzeit.pl?id=07.02837&dok=1897-98a&f=189798a_0300&l=189798a_0306&c=189798a_0304
(Original engl.: "In order to save the forty million inhabitants of the United Kingdom from a bloody civil war, our colonial statesmen must acquire new lands for settling the surplus population of this country, to provide new markets for the goods produced in factory and mines. The Empire, as I have always said, is a bread and butter question. If you want to avoid civil war, you must become imperialists." - zitiert bei John Strachey: The End of Empire (1959) p. 146.
Stracheys Version entspricht bis auf eine minimale Abweichung ("for settling" statt "to settle") der Version, in der die englische Ausgabe von Lenins Der Imperialismus als höchstes Stadium des Kapitalismus ( Kap. VI deutsch http://www.marxists.org/deutsch/archiv/lenin/1917/imp/kapitel6.htm) das Zitat wiedergibt: marxists.org http://www.marxists.org/archive/lenin/works/1916/imp-hsc/ch06.htm.)
Zugeschrieben

„The native is to be treated as a child and denied franchise. We must adopt a system of despotism, such as works in India, in our relations with the barbarism of South Africa.“

—  Cecil Rhodes

Magubane, Bernard M. (1996). The Making of a Racist State: British Imperialism and the Union of South Africa, 1875–1910. Trenton, New Jersey: Africa World Press. ISBN 978-0865432413.

„We must find new lands from which we can easily obtain raw materials and at the same time exploit the cheap slave labor that is available from the natives of the colonies. The colonies would also provide a dumping ground for the surplus goods produced in our factories.“

—  Cecil Rhodes

Teaching a “Racist and Outdated Text”: A Journey into my own Heart of Darkness, Wong, Melody, Western Washington University, 2008-09-20 http://www.wce.wwu.edu/Resources/CEP/eJournal/v003n001/a025.shtml,
[Britten, Sarah, The Art of the South African Insult, 30° South Publishers, 2006, 167, 9781920143053]
Disputed

„In order to save the forty million inhabitants of the United Kingdom from a bloody civil war, our colonial statesmen must acquire new lands for settling the surplus population of this country, to provide new markets… The Empire, as I have always said, is a bread and butter question.“

—  Cecil Rhodes

Quoted in Vladimir Ilyich Lenin, Imperialism, the Highest Stage of Capitalism https://www.marxists.org/archive/lenin/works/1916/imp-hsc/ch06.htm#bkV22P257F01.
[William Simpson, Martin Desmond Jones, Europe, 1783-1914. p. 237, http://books.google.co.uk/books?id=AGxlZbfJdy8C&pg=PA237&lpg=PA237&dq=million, 2000, Europe, 1783-1914, Routledge, 2009-06-13]

„… you are an Englishman, and have subsequently drawn the greatest prize in the lottery of life.“

—  Cecil Rhodes

said by Rhodes to Lord Grey. [Lewis, Michell, The Life and Times of the Right Honourable Cecil John Rhodes 1853-1902, Volume 2, 178, New York and London, Mitchell Kennerly, 1910, http://hdl.handle.net/2027/uc2.ark:/13960/t5m90j14v?urlappend=%3Bseq=194]
Often quoted in variant forms such as "To be born English is to win first prize in the lottery of life".

„Pure philanthropy is very well in its way but philanthropy plus five percent is a good deal better.“

—  Cecil Rhodes

Attributed by J. C. Johari, Voices of Indian Freedom Movement (1993), Anmol Publications, ISBN 9788171582259, p. 207
Attributed

„Equal rights for all civilized men south of the Zambesi.“

—  Cecil Rhodes

Gordon Le Sueur, Cecil Rhodes the Man and His Work http://books.google.com/books?id=96AYdAqncoYC&pg=PA76&lpg=PA76&dq=%22equal+rights+for+all+civilized+men%22&source=bl&ots=m1cSqKQE0h&sig=r1b3XeSqYuVKlAfdmkBZ32mP3ps&hl=en&ei=97xgS6r1CJTatgO2u8XGCw&sa=X&oi=book_result&ct=result&resnum=9&ved=0CCMQ6AEwCDgK#v=onepage&q=%22equal%20rights%20for%20all%20civilized%20men%22&f=false (2009), pg. 76
Le Sueur states that Rhodes originally said, c. 1893: "Equal rights every white man south of the Zambesi", as reported in the press, and he later "clarified" it.

Ähnliche Autoren

Abraham Lincoln Foto
Abraham Lincoln45
US-amerikanischer Präsident
Ellen G. White Foto
Ellen G. White5
gilt als Mitbegründerin und Prophetin der Siebenten-Tags-Ad…
Ralph Waldo Emerson Foto
Ralph Waldo Emerson101
US-amerikanischer Philosoph und Schriftsteller
Thomas Alva Edison Foto
Thomas Alva Edison31
US-amerikanischer Erfinder und Unternehmer
Theodore Roosevelt Foto
Theodore Roosevelt95
US Amerikanischer Politiker, 26. Präsident der USA
Friedrich Engels Foto
Friedrich Engels42
deutscher Politiker, Unternehmer, Philosoph und Militärhist…
Friedrich Nietzsche Foto
Friedrich Nietzsche373
deutscher Philosoph und klassischer Philologe
Woodrow Wilson Foto
Woodrow Wilson14
US-amerikanischer Politiker, Präsident der Vereinigten Staa…
William Morris Foto
William Morris1
britischer Schriftsteller
Alexandre Vinet Foto
Alexandre Vinet2
Schweizer Theologe und Literaturhistoriker
Heutige Jubiläen
Frida Kahlo Foto
Frida Kahlo38
mexikanische Malerin 1907 - 1954
Bernhard Schlink Foto
Bernhard Schlink26
deutscher Schriftsteller und Juraprofessor 1944
William Faulkner Foto
William Faulkner19
US-amerikanischer Schriftsteller 1897 - 1962
Guy De Maupassant Foto
Guy De Maupassant8
französischer Schriftsteller und Journalist 1850 - 1893
Weitere 59 heutige Jubiläen
Ähnliche Autoren
Abraham Lincoln Foto
Abraham Lincoln45
US-amerikanischer Präsident
Ellen G. White Foto
Ellen G. White5
gilt als Mitbegründerin und Prophetin der Siebenten-Tags-Ad…
Ralph Waldo Emerson Foto
Ralph Waldo Emerson101
US-amerikanischer Philosoph und Schriftsteller
Thomas Alva Edison Foto
Thomas Alva Edison31
US-amerikanischer Erfinder und Unternehmer
Theodore Roosevelt Foto
Theodore Roosevelt95
US Amerikanischer Politiker, 26. Präsident der USA