Zitate von Auguste Comte

Auguste Comte Foto
1   0

Auguste Comte

Geburtstag: 17. Januar 1798
Todesdatum: 5. September 1857

Werbung

Isidore Marie Auguste François Xavier Comte war ein französischer Mathematiker, Philosoph und Religionskritiker. Vor allem ist er jedoch als Begründer des Positivismus als auch Mitbegründer der Soziologie bekannt, deren Benennung auf Comte zurückgeht.

Ähnliche Autoren

Sigmund Freud Foto
Sigmund Freud22
Begründer der Psychoanalyse
Michel Foucault Foto
Michel Foucault8
französischer Philosoph
Thomas Hobbes Foto
Thomas Hobbes10
englischer Mathematiker, Staatstheoretiker und Philosoph
René Descartes Foto
René Descartes8
französischer Philosoph, Mathematiker und Naturwissenscha...
Jean Paul Sartre Foto
Jean Paul Sartre12
französischer Romancier, Dramatiker, Philosoph und Publizist
Alfred North Whitehead Foto
Alfred North Whitehead6
britischer Philosoph und Mathematiker
Jeremy Bentham Foto
Jeremy Bentham3
englischer Philosoph und Sozialreformer
Claude Adrien Helvétius Foto
Claude Adrien Helvétius5
französischer Philosoph
Thales von Milet Foto
Thales von Milet13
Philosoph, Mathematiker, Astronom

Zitate Auguste Comte

„Welch ein unvergleichlicher Verlust.“

—  Auguste Comte
Letzte Worte, 5. September 1857

„Foreknowledge is power.“

—  Auguste Comte
As quoted in A Dictionary of Scientific Quotations (1991) by Alan Lindsay Mackay

Werbung

„Social positivism only accepts duties, for all and towards all. Its constant social viewpoint cannot include any notion of rights, for such notion always rests on individuality.“

—  Auguste Comte
Context: Social positivism only accepts duties, for all and towards all. Its constant social viewpoint cannot include any notion of rights, for such notion always rests on individuality. We are born under a load of obligations of every kind, to our predecessors, to our successors, to our contemporaries. These obligations then increase or accumulate, for it is some time before we can return any service. … Any human right is therefore as absurd as immoral. Since there are no divine rights anymore, this concept must therefore disappear completely as related only to the preliminary regime and totally inconsistent with the final state where there are only duties based on functions. Le Catéchisme positiviste (1852)

„Mathematical Analysis is... the true rational basis of the whole system of our positive knowledge.“

—  Auguste Comte
Bk. 1, chap. 1; as cited in: Robert Edouard Moritz. Memorabilia mathematica; or, The philomath's quotation-book https://archive.org/stream/memorabiliamathe00moriiala#page/81/mode/2up, (1914), p. 224

Werbung

„The dead govern the living.“

—  Auguste Comte
Le Catéchisme positiviste (1852)

Werbung
Folgend
Die heutige Jubiläen
Wolfgang Borchert Foto
Wolfgang Borchert25
deutscher Schriftsteller 1921 - 1947
Honoré De Balzac Foto
Honoré De Balzac66
Französischer Schriftsteller 1799 - 1850
Georg Rollenhagen Foto
Georg Rollenhagen13
1542 - 1609
Carl Ludwig von Haller Foto
Carl Ludwig von Haller
Schweizer Staatsrechtler 1768 - 1854
Weitere 60 heute Jubiläen
Ähnliche Autoren
Sigmund Freud Foto
Sigmund Freud22
Begründer der Psychoanalyse
Michel Foucault Foto
Michel Foucault8
französischer Philosoph
Thomas Hobbes Foto
Thomas Hobbes10
englischer Mathematiker, Staatstheoretiker und Philosoph
René Descartes Foto
René Descartes8
französischer Philosoph, Mathematiker und Naturwissenscha...