„Ohne Enthusiasmus, der die Seele mit einer gesunden Wärme erfüllt, wird nie etwas Großes zu Stande gebracht werden.“

—  Adolph Freiherr Knigge, buch Über den Umgang mit Menschen

Erstes Buch, 3. Kapitel, Von verschiedenen Temperamenten, Gemütsarten und Stimmungen des Geistes und Herzens. hg. von Karl Goedeke. 16. Ausgabe. Hannover: Hahn, 1878. Seite 108 http://commons.wikimedia.org/w/index.php?title=Image%3A%C3%9Cber_den_Umgang_mit_Menschen.djvu&page=124
Über den Umgang mit Menschen
Variante: Ohne Begeisterung, welche die Seele mit einer gesunden Wärme erfüllt, wird nie etwas Großes zustande gebracht.

„Über viele Dinge urteilen Kinder, weil bei ihnen noch keine Nebenrücksichten ins Spiel kommen, weit richtiger, als Erwachsene.“

—  Adolph Freiherr Knigge, buch Über den Umgang mit Menschen

Zweites Buch, 1. Kapitel, Verschiedenheit des Alters. hg. von Karl Goedeke. 16. Ausgabe. Hannover: Hahn, 1878. Seite 122 http://commons.wikimedia.org/w/index.php?title=Image%3A%C3%9Cber_den_Umgang_mit_Menschen.djvu&page=138
Über den Umgang mit Menschen

„Vor allen Dingen soll man nie vergessen, daß die Gesellschaft lieber unterhalten, als unterrichtet sein will […].“

—  Adolph Freiherr Knigge, buch Über den Umgang mit Menschen

Erstes Buch, 1. Kapitel, Allgemeine Bemerkungen. hg. von Karl Goedeke. 16. Ausgabe. Hannover: Hahn, 1878. Seite 26 http://commons.wikimedia.org/w/index.php?title=File:%C3%9Cber_den_Umgang_mit_Menschen.djvu&page=42
Über den Umgang mit Menschen
Variante: Vor allen Dingen soll man nie vergessen, daß die Gesellschaft lieber unterhalten, als unterrichtet sein will.

„Vor einem grauen Haupte sollst Du das Deine beugen!“

—  Adolph Freiherr Knigge, buch Über den Umgang mit Menschen

Zweites Buch, 1. Kapitel, Verschiedenheit des Alters. hg. von Karl Goedeke. 16. Ausgabe. Hannover: Hahn, 1878. Seite 121 http://commons.wikimedia.org/w/index.php?title=Image%3A%C3%9Cber_den_Umgang_mit_Menschen.djvu&page=137
Über den Umgang mit Menschen
Variante: Vor einem grauen Haupte sollst du aufstehen!

„Wer immer in Zerstreuungen lebt, wird fremd in seinem eignen Herzen.“

—  Adolph Freiherr Knigge, buch Über den Umgang mit Menschen

Erstes Buch, 1. Kapitel, Über den Umgang mit sich selbst. hg. von Karl Goedeke. 16. Ausgabe. Hannover: Hahn, 1878. Seite 64 http://commons.wikimedia.org/w/index.php?title=Image%3A%C3%9Cber_den_Umgang_mit_Menschen.djvu&page=80
Über den Umgang mit Menschen
Variante: Wer immer in Zerstreuungen lebt, wird fremd im eigenen Herzen.

„Zwang tötet alle edle, freiwillige Hingebung.“

—  Adolph Freiherr Knigge, buch Über den Umgang mit Menschen

Zweites Buch, 2. Kapitel, Eltern, Kinder, Blutsfreunde. hg. von Karl Goedeke. 16. Ausgabe. Hannover: Hahn, 1878. Seite 126 http://commons.wikimedia.org/w/index.php?title=Image%3A%C3%9Cber_den_Umgang_mit_Menschen.djvu&page=142
Über den Umgang mit Menschen

„One should never forget, that society would rather be amused than instructed.“

—  Adolph Freiherr Knigge, buch Über den Umgang mit Menschen

Vor allen Dingen soll man nie vergessen, daß die Gesellschaft lieber unterhalten, als unterrichtet sein will.
Variant translation: Above all, we should never forget that society would prefer to be entertained, than taught.
Über den Umgang mit Menschen (1788)

„People far too easily neglect or abuse us, as soon as we become intimate with them. To live pleasantly, one must almost always remain a stranger in the crowd.“

—  Adolph Freiherr Knigge, buch Über den Umgang mit Menschen

Gar zu leicht missbrauchen oder vernachlässigen uns die Menschen, sobald wir mit ihnen vertraulich werden. Um angenehm zu leben, muss man fast immer ein Fremder unter den Leuten bleiben.
Über den Umgang mit Menschen (1788)

„Act well and properly, less to please others, more to keep your own self-respect.“

—  Adolph Freiherr Knigge, buch Über den Umgang mit Menschen

Handle gut und anständig, weniger anderen zu gefallen, eher um deine eigene Achtung nicht zu verscherzen.
Über den Umgang mit Menschen (1788)

„Do not be too much a slave of others' opinions of you!“

—  Adolph Freiherr Knigge, buch Über den Umgang mit Menschen

Über den Umgang mit Menschen (1788)
Kontext: Do not be too much a slave of others' opinions of you! Be self-sufficient! Why, in the end, does the opinion of the whole world trouble you, if you do what you should?

„Whoever lives continually in a state of dissipation and distraction, becomes a stranger in his own heart.“

—  Adolph Freiherr Knigge, buch Über den Umgang mit Menschen

Wer immer in Zerstreuungen lebt, wird fremd im eigenen Herzen.
Über den Umgang mit Menschen (1788)

„In many matters children — not ensnared by dogmatism, passion, or erudition — judge far truer than adults.“

—  Adolph Freiherr Knigge, buch Über den Umgang mit Menschen

Über viele Dinge urteilen Kinder, von Systemgeist, Leidenschaft und Gelehrsamkeit unverführt, weit richtiger als Erwachsene.
Über den Umgang mit Menschen (1788)

„For a person of understanding, interacting with children is endlessly interesting. Here one sees the book of nature thrown open, stripped of artificiality.“

—  Adolph Freiherr Knigge, buch Über den Umgang mit Menschen

Der Umgang mit Kindern hat für einen verständigen Menschen unendlich viel Interesse. Hier sieht er das Buch der Natur in unverfälschter Ausgabe aufgeschlagen.
Über den Umgang mit Menschen (1788)

„When you are alone, never let your clothing fall into disarray. Do not allow yourself to be dirty, have poor posture, or have rude manners when no one is observing you.“

—  Adolph Freiherr Knigge, buch Über den Umgang mit Menschen

In deiner Kleidung verfalle nie in Nachlässigkeit, wenn du allein bist. Gehe nicht schmutzig, nicht krumm noch mit groben Manieren einher, wenn dich niemand beobachtet.
Über den Umgang mit Menschen (1788)

„Learn to take on the tone of whatever company you find yourself in.“

—  Adolph Freiherr Knigge, buch Über den Umgang mit Menschen

Lerne den Ton der Gesellschaft anzunehmen, in der du dich befindest.
Über den Umgang mit Menschen (1788)

„In cities people think that it is good manners not even to know who lives in the same building.“

—  Adolph Freiherr Knigge

In Städten glaubt man, es gehöre zum guten Tone, nicht einmal zu wissen, wer in demselben Hause wohnt.
Quoted in Der kleine Rechthaber: Wem gehört die Parklücke und andere juristische Überraschungen (2008) by Claus Murken, p. 79.

„Rise in the presence of a gray head.“

—  Adolph Freiherr Knigge, buch Über den Umgang mit Menschen

Vor einem grauen Haupte sollst du aufstehen!
Über den Umgang mit Menschen (1788)

„Without inspiration, which fills the soul with a healthy warmth, nothing great can ever be brought to pass.“

—  Adolph Freiherr Knigge

Ohne Begeisterung, welche die Seele mit einer gesunden Wärme erfüllt, wird nie etwas Großes zustande gebracht.
As quoted in ‪30 Minuten für intelligente Schlagfertigkeit‬ (2004) by Stephané Etrillard, p. 55.

„Learn to bear criticism. Do not be childishly biased by your own opinions.“

—  Adolph Freiherr Knigge, buch Über den Umgang mit Menschen

Lerne Widerspruch ertragen. Sei nicht kindisch eingenommen von deinen Meinungen.
Über den Umgang mit Menschen (1788)

Ähnliche Autoren

Adam Smith Foto
Adam Smith16
schottischer Moralphilosoph, Aufklärer und Begründer der kl…
Gotthold Ephraim Lessing Foto
Gotthold Ephraim Lessing104
deutscher Dichter der Aufklärung
Georg Christoph Lichtenberg Foto
Georg Christoph Lichtenberg116
deutscher Naturforscher und Schriftsteller
Novalis Foto
Novalis94
deutscher Dichter der Frühromantik
Johann Gottfried Herder Foto
Johann Gottfried Herder40
deutscher Dichter, Philosoph, Übersetzer und Theologe der W…
Nicolas Chamfort Foto
Nicolas Chamfort29
französischer Schriftsteller
Jean De La Fontaine Foto
Jean De La Fontaine18
Schriftsteller, Poet
Miguel de Cervantes Foto
Miguel de Cervantes75
spanischer Schriftsteller
Francois Fénelon Foto
Francois Fénelon4
französischer Geistlicher und Schriftsteller
Edmund Burke Foto
Edmund Burke13
Schriftsteller, Staatsphilosoph und Politiker
Heutige Jubiläen
Udo Lindenberg Foto
Udo Lindenberg36
deutscher Rockmusiker, Schriftsteller und Kunstmaler 1946
Charles-Maurice de Talleyrand-Périgord Foto
Charles-Maurice de Talleyrand-Périgord15
französischer Diplomat 1754 - 1838
Heinz Strunk Foto
Heinz Strunk5
deutscher Entertainer und Autor 1962
Paul Dukas Foto
Paul Dukas1
französischer Komponist 1865 - 1935
Weitere 51 heutige Jubiläen
Ähnliche Autoren
Adam Smith Foto
Adam Smith16
schottischer Moralphilosoph, Aufklärer und Begründer der kl…
Gotthold Ephraim Lessing Foto
Gotthold Ephraim Lessing104
deutscher Dichter der Aufklärung
Georg Christoph Lichtenberg Foto
Georg Christoph Lichtenberg116
deutscher Naturforscher und Schriftsteller
Novalis Foto
Novalis94
deutscher Dichter der Frühromantik
Johann Gottfried Herder Foto
Johann Gottfried Herder40
deutscher Dichter, Philosoph, Übersetzer und Theologe der W…